Schon gefahren: Skoda Yeti 4×4 – Auf Asphalt und im Gelände zuhause
Mi, 20/08/14 – 11:26 | Kein Kommentar

Solide, zuverlässig und preiswert. Mit diesen Attributen verschaffte sich Skoda seinen Ruf, für Sparfüchse und Menschen, denen das problemlose Vorwärtskommen wichtiger als Prestige ist, die richtige Adresse zu sein. Eine Philosophie, die die tschechische VW-Tochter …

Read the full story »
Auto & Tuning

Mein erstes Auto

Lifestyle & People

Motorrad

Zapping Zone

Auto & Tuning »

Der Peel lebt weiter: Die spinnen, die Briten
Mo, 18/08/14 – 10:32 | Kein Kommentar

Peel P 50.  Foto: Auto-Medienportal.Net/PeelSchon Asterix und Obelix wussten, dass die Briten ein wenig anders sind. Wer sonst wäre auf die Idee gekommen, ein Auto als eine Art motorisierter Einkaufstasche zu konzipieren? Mit einem Handgriff am Heck, damit das vom Auto(chen)bauer Peel gefertigte Einkaufswägelchen auch bequem ein- und ausgeparkt werden kann. Der Einsitzer P 50 wiegt rund 60 Kilo, der Zweisitzer mit dem Namen Trident bringt knapp 90 Kilogramm auf die Waage. So kann die Kiste, die ein wenig aussieht, als sei sie dem Comic-Strip „Die Jetsons“ entsprungen und mit einer BMW Isetta gekreuzt worden, auch ohne Rückwärtsgang manuell manövriert werden. So kann man sie bei dem geringen Gewicht dann noch halbwegs bequem und ohne große Anstrengung in eine Parklücke – oder auch in den heimischen Flur – bugsieren.

Auch wenn es mancherorts zu lesen ist, nein, Peel war nicht der einzige Hersteller, der auf der Isle of Man Autos baute. Aber der P 50 hält heute noch einen Rekord, er steht als kleinstes Serien-Auto der Welt immer noch im Guinness-Buch der Rekorde. Die technischen Eckdaten: 1,35 Meter „Länge“, dazu eine „Breite“ von 99 Zentimetern. Das langt beim (einsitzigen) P 50 für eine (schlanke) Person am Lenkrad und den Tageseinkauf. Mutige Fahrer sollen den Einsitzer, befeuert von sagenhaften 4,2 Pferdestärken, einst auf eine Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h gebracht haben. Gebaut wurde der skurrile Winzling von 1962 bis 1969 – danach hat sich Hersteller Peel im Bootsbau versucht. Gekostet hat der automobile Winzling damals 199 Pfund, was umgerechnet rund 2200 D-Mark (oder 1100 Euro) entsprach.

Peel P 50.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Peel

Neben dem P 50 baute Peel noch den Trident, einen Zweisitzer mit einer Käseglocken-artigen halbkreisförmigen Glaskuppel, die den Passagieren Schutz vor dem britischen Regen bot. Die verschaffte dem Winzling ein höchst schnuckliges Aussehen und brachte seine Passagiere bei Sonnenschein ganz schön ins Schwitzen. Vom P 50 sollen, so hört und liest man, etwa 120 Fahrzeuge entstanden sein, überlebt haben drei, vielleicht vier Dutzend. Vom Trident wurden sogar nur 48 Exemplare gebaut, die Zahl der noch existierenden Mobile dürfte entsprechend gering sein. Das wäre alles nicht sooo rasend spannend, wenn die wenigen verbliebenen Winz-Mobile nicht eine kaum glaubhafte Wertsteigerung erfahren hätten. Eines der wenigen verbliebenen Exemplare wird schon mal für gut 200 000 Dollar (fast 150 000 Euro) gehandelt, selbst 100 000 Britische Pfund (ca. 253 000 Euro) sollen schon gezahlt worden sein.

Peel Trident

Wer sich zu diesem Preis kein Original leisten kann oder will, hat dennoch die Chance, als Besitzer eines Peel zum bestaunten und möglicherweise belächelten Star der Nachbarschaft zu werden. Denn die schrägen Kisten, gegen die ein Fiat 500 fast wie eine Pullmann-Limousine wirkt, werden wieder gebaut. Möglich machen das zwei in London ansässige junge Unternehmer, Faizal Kahn und Gary Hillmann. Sie legen den P 50 für Solisten und den zweisitzigen Trident wieder auf.

Die Karosserie bleibt auch bei der Neuauflage weitgehend unverändert, sie bekommt aber ordentliche Scheinwerfer und Blinker spendiert. Bei den Motoren setzt man bei den aktuellen Modellen auf moderne Aggregate. Im Benziner werkelt ein typischer Moped-Motor, ein einzylindriger Viertakter mit 49 Kubikzentimetern Hubraum und vier PS. Zusätzlich gibt es den Peel auch als Stromer, als kleines Elektrofahrzeug. Dessen Höchstgeschwindigkeit liegt bei gerade mal 16 km/h, damit darf der Peel P 50 in Großbritannien sogar auf den Bürgersteigen auf dem Weg zum Supermarkt gefahren werden.

Peel Trident

Die leichten Mini-Mobile werden als Leichtfahrzeug zugelassen und sollen, so verspricht der Hersteller, eine EU-weit gültige Straßenzulassung bekommen. Ein neuer Peel P 50 ist ab 11 999 Britische Pfund zu haben, also für rund 14 500 Euro. Teuer? Angesichts der Liebhaberpriese für die Originale darf das als echtes Schnäppchen gelten. Die Lieferzeit soll nach Herstellerangaben bei sechs bis acht Wochen liegen.

 

(ampnet/gp)

Bookmark and Share
Dashcams – Videoaufnahmen beim Autofahren nicht für YouTube, Facebook oder Polizei
Do, 14/08/14 – 9:08 | Kein Kommentar
Dashcams – Videoaufnahmen beim Autofahren nicht für YouTube, Facebook oder Polizei

Bei Unfällen oder gefährlichen Verkehrssituationen zeichnen Car Dashcams das Geschehen vor der Motorhaube auf und sorgen im Ernstfall für Beweismaterial. Dashcams sollen ein möglichst vollständiges Bild der Verkehrssituation vor dem Fahrzeug aufzeichnen. Beim Einsatz von …

Range Rover Sport SVR soll dem Cayenne Paroli bieten
Mi, 13/08/14 – 4:47 | Kein Kommentar
Range Rover Sport SVR soll dem Cayenne Paroli bieten

Range Rover will sportiver werden und mit dem neuentwickelten und “Nürburgring-getunten” Range Rover Sport SVR (Special Vehicle Racing) unter anderem den Porsche Cayenne herausfordern. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 5,0-Liter- Turbomotor mit satten 550 …

E-Bike im Tante-Ju-Kleid – Johammer J1
Di, 12/08/14 – 12:23 | Kein Kommentar
E-Bike im Tante-Ju-Kleid – Johammer J1

Das Ding schaut aus wie eine Mischung aus Biene Maja, einem zu groß geratenem Krabbelkäfer und dem Dienst-Mopped von Batman. Johammer J1 nennt sich das Elektro-Motorrad mit dem ungewöhnlichen Design, das uns Österreich beschert.
Zweiräder mit …

Mustang GT 500 Eleanor: Legendärer Nachbau made in Germany
Mo, 11/08/14 – 14:45 | Kein Kommentar
Mustang GT 500 Eleanor: Legendärer Nachbau made in Germany

Nicht nur in „Bullit“ mit Steve McQueen war ein Ford Mustang für Autofans der heimliche Star eines Kinofilms. Auch in „Nur noch 60 Sekunden“ mit Nicolas Cage aus dem Jahr 2000 hatte er einen großen …

space racer – Designer Sergio Rinland entwirft Zukunfts-Rennwagen
Fr, 8/08/14 – 12:22 | Kein Kommentar
space racer – Designer Sergio Rinland entwirft Zukunfts-Rennwagen

Als Teil des Design-Projekts „Dunlop Future Race Car Challenge” waren Industrie-Experten und Rennsport-Fans aufgefordert, Vorschläge für das „Race Car of the Future” einzureichen. Als einer der Höhepunkte dieser Design-Kampagne sicherte sich Dunlop die Unterstützung des …

Oldschool Motorrad – Indian lässt die Scout wieder aufleben
Do, 7/08/14 – 13:08 | Kein Kommentar
Oldschool Motorrad – Indian lässt die Scout wieder aufleben

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Indian sein legendärstes Modell wieder aufleben lassen würde. Anfang 2015 ist es so weit: Zu Preisen ab 12 990 Euro (Österreich: 15 390 Euro) wird es …

Audi A3 Sportback E-tron bestellbar
Do, 31/07/14 – 14:31 | Kein Kommentar
Audi A3 Sportback E-tron bestellbar

Ab sofort ist der erste Plug-in-Hybrid von Audi, der A3 Sportback e-tron, für Kunden in Europa bestellbar. Rund 410 europäische Audi-Händler – davon 105 in Deutschland – bieten den A3 e-tron auf dem deutschen Markt …

Neues Elektro-Modell von GM?
Di, 29/07/14 – 9:44 | Kein Kommentar
Neues Elektro-Modell von GM?

Chevrolet will angeblich seinen Sonic elektrifizieren, sobald Batterielieferant LG Chem die versprochenen 200 Meilen (320 Kilometer) Reichweite ermöglicht, was für 2016 angepeilt ist berichtet electrive.net. Der GM-Stromer könnte damit in Konkurrenz zum Tesla Model 3 …

Sportliche Kutsche mit 410 Pferden – ABT Audi RS Q3
Fr, 25/07/14 – 13:11 | Kein Kommentar
Sportliche Kutsche mit 410 Pferden – ABT Audi RS Q3

Im Märchen kommen die Prinzen auf einem prächtigen Schimmel angeritten – im Allgäu fährt man standesbewusst mit einer weißen „Kutsche” und 410 Pferden vor. Denn es war einmal ein stattlicher Audi RS Q3, dem ABT …

Asien auch für Tuner weiter interessant – Loder1899 goes to China
Mi, 23/07/14 – 22:28 | Kein Kommentar
Asien auch für Tuner weiter interessant – Loder1899 goes to China

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach Automobil-Zubehörteilen von Loder1899 auch in Asien hat sich die oberbayerische Tuning-Schmiede dazu entschlossen, sich einen strategischen Partner in China zu suchen. Der Markt vor Ort kann damit besser bedient …

Sommer Mission 2014: wir fassbrausen!!!
Mi, 23/07/14 – 12:15 | Kein Kommentar

Was für ein Sommer!? Die deutsche Fußball Nationalmannschaft hat zum vierten Mal den Weltmeistertitel geholt, die Partys waren gut und das Sommerwetter geht ebenso blendend weiter.
Doch was kommt nun? Das kann’s für diesen Sommer noch …

Hagelschaden am Auto – was tun, wenn’s passiert ist?
Di, 22/07/14 – 11:31 | Kein Kommentar
Hagelschaden am Auto – was tun, wenn’s passiert ist?

Zersplittertes Glas, rundum verbeulte Karosserien, beschädigte Rückleuchten durch taubeneigroße Hagelkörner – mit Szenarien dieser Art müssen Autofahrer in den heißen Sommermonaten immer häufiger rechnen. Klimaforscher erwarten, dass mit der Zunahme der Wetterextreme die Zahl der …

Neuer Jeep Renegade kommt für unter 20.000 Euro
Mo, 21/07/14 – 13:49 | Kein Kommentar
Neuer Jeep Renegade kommt für unter 20.000 Euro

Jeep bringt am 11. Oktober 2014 den neuen Renegade zum Basispreis von 19 900 Euro auf den Markt. Das Einstiegsmodell Renegade Sport wird von einem 81 kW / 110 PS starken 1,6-Liter-Bnzinmotor mit Fünf-Gang-Getriebe und …

Muskelpaket der Extra Klasse – Das neue S 65 AMG Coupé
Di, 15/07/14 – 12:40 | Kein Kommentar
Muskelpaket der Extra Klasse – Das neue S 65 AMG Coupé

Das S 65 AMG Coupé ist das neue Zwölfzylinder-Topmodell der S-Klasse Coupé-Modellreihe. Einzigartiger Antriebskomfort, höchste Performance und eine exquisite Ausstattung kennzeichnen den Zweitürer. Die unwiderstehliche Linienführung des V12-Coupés akzentuieren viele expressive Designelemente in Hochglanzchrom. Der …

Der Backpacker ein Wesen aus der Steinzeit?
Fr, 11/07/14 – 11:03 | 2 Kommentare

Daumen im Wind, war ein ganz bekannter Song von Udo Lindenberg (damals, als er noch ohne Hut rumlief). Die Frage ist: Trampt heutzutage eigentlich noch jemand?
Die Vermutung liegt nahe, dass Trampen out ist. Gelegentlich werden …

Maut in Deutschland – Dobrindts Konzept steht!
Mi, 9/07/14 – 12:37 | Kein Kommentar
Maut in Deutschland – Dobrindts Konzept steht!

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat heute in Berlin sein Konzept für eine Pkw-Maut vorgestellt. Danach wird in Deutschland ab 2016 eine Infrastrukturabgabe erhoben. Diese gilt für alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht, die das öffentliche Straßennetz in Deutschland nutzen.
Bundesvertkehrsminister …

Netzfundstück – Bulli-Umbau… was könnte das nur werden?
Mo, 7/07/14 – 13:20 | Kein Kommentar

Mal wieder fiel uns ein Netzfundstück vor die Füße und wir fragen uns: was könnte das nur werden? In einem verträumten Trailer präsentiert sich eine Truppe fröhlicher junger Menschen, die mit ihrem alten Bulli scheinbar …

Ego Googeln in der Automobil Branche
Mo, 7/07/14 – 9:00 | Kein Kommentar

Ego Googeln: Jeder kennt es,  jeder tut es und bei manchen führt es zum blanken Entsetzen (z.B. Bettina Wulff). Wie aber, so haben wir uns gefragt, schaut es in der Automobilbranche aus? Wer ist hier …

Heckschleuder-Bolide: Peugeot verzichtet auf Allrad bei Dakar 2015
Do, 3/07/14 – 15:28 | Kein Kommentar
Heckschleuder-Bolide: Peugeot verzichtet auf Allrad bei Dakar 2015

Peugeot wird bei seiner Rückkehr zur Rallye Dakar im nächsten Jahr nicht auf Allradantrieb setzen. Ziel der Franzosen ist es, mit dem 2008 DKR als erster Hersteller mit einem zweiradangetriebenen Dieselfahrzeug zu gewinnen. Seine Kraft …

City-Racer: Hyundai i10 Sport
Mi, 2/07/14 – 11:47 | Kein Kommentar
City-Racer: Hyundai i10 Sport

Sportliches Outfit im kompakten Format: Als neues Sondermodell i10 Sport zeigt sich der erfolgreiche Hyundai Kleinwagen künftig von seiner besonders dynamischen Seite. Exklusive Anbauteile und attraktive Designelemente verleihen dem vielfachen Testsieger eine unverwechselbare Note. So …

Werkstuning: Jaguar und Land Rover starten Veredlungssparte „Special Operations”
Di, 1/07/14 – 12:14 | Kein Kommentar
Werkstuning: Jaguar und Land Rover starten Veredlungssparte „Special Operations”

Mit der Gründung der Abteilung „Special Operations” schaffen Jaguar und Land Rover die Voraussetzung, individuelle Kundenwünsche befriedigen zu können. Die vom früheren Land Rover-Markenchef John Edwards geführten rund 150 Spezialisten befassen sich unter anderem mit …

Audi bringt Android und iOS ins Auto
Fr, 27/06/14 – 12:13 | Kein Kommentar
Audi bringt Android und iOS ins Auto

Audi bringt die Software-Plattformen Google Android Auto und Apple CarPlay ins Auto. Wesentliche Funktionen werden künftig in das Audi Multi Media Interface (MMI) integriert. Die Kooperation besteht seit Anfang 2014 und verfolgt das Ziel, die …

GTÜ-Test: Billigreifen können lebensgefährlich sein
Do, 26/06/14 – 13:26 | Kein Kommentar
GTÜ-Test: Billigreifen können lebensgefährlich sein

Beim Kauf von vermeintlich günstigen Sommerreifen ist Vorsicht geboten. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) warnt vor sogenannten „Billigreifen“ aus chinesischer und osteuropäischer Produktion und belegt dies mit den alarmierenden Ergebnissen aus einem Praxistest. Die …

Parkhaus der Zukunft – Am Flughafen Düsseldorf übernimmt ein Roboter die Platzierung der Autos.
Mi, 25/06/14 – 11:41 | Kein Kommentar
Parkhaus der Zukunft – Am Flughafen Düsseldorf übernimmt ein Roboter die Platzierung der Autos.

Parkraum wird mit zunehmender Fahrzeuganzahl immer begehrter und ein Ansatz für eine optimale Nutzung von Stellflächen ist die Automatisierung von Parkhäusern. Am Flughafen Düsseldorf übernimmt das nun ein Roboter, der die Fahrzeuge vollautomatisch aufnimmt und …

Opel Astra GTC: Flüsterdiesel-Power für 24.390 Euro
Di, 24/06/14 – 12:33 | Kein Kommentar
Opel Astra GTC: Flüsterdiesel-Power für 24.390 Euro

Flüsterdiesel-Premiere für den Opel Astra GTC: Ab sofort sorgt der komplett neue 1.6 CDTI auch im sportlichen Kompaktcoupé für starken und vor allem sauberen Vortrieb. Damit ist der 100 kW/136 PS starke Turbodiesel mit 320 …

Audi R8 e-tron – wann kommt der Elektroflitzer aus Ingolstadt?
Mo, 23/06/14 – 13:23 | Kein Kommentar
Audi R8 e-tron – wann kommt der Elektroflitzer aus Ingolstadt?

Audi arbeitet an der Wiederbelebung seiner E-Mobility Strategie. Die Erfolge von Tesla und die positive Resonanz der Öffentlichkeit auf den i8 haben die Ingolstädter in Sachen Elektromobilität wachgerüttelt. Laut einem Bericht von Reuters, arbeitet Audi …