Wiesmann on snow 2011

0

Exklusive Autos, Pulverschnee und eine traumhafte Kulisse – das sind die Eckdaten von Wiesmann on snow 2011. Die abgesperrten Pisten am FuĂźe der Berninagruppe und der Sportwagenhersteller Wiesmann laden vom 20. – 24. Februar zu einem Fahrerlebnis fĂĽr Sportwagen-Fans auf hohem Nivaeu ein.

Nach der erfolgreichen Premiere von Wiesmann on snow im letzten Jahr, war für den schweizer Autohersteller schnell klar, das auch 2011 das Winter-Event im Programmplan steht. Bei dem exklusiven Event zirkeln Sportwagenliebhaber mit geballter Wiesmann-Power auf einem abgesperrten 60.000 qm großen Areal in der Nähe des Engadin Airport St. Moritz um die Wette. Im Vordergrund des Events steht der Fahrspaß: Extreme Driftwinkel, die Soundkulisse der Boliden und der imposante Ausblick auf die Berge vermischen sich zu einem einzigartigen Erlebnis. In kleinen Schritten tasten sich die Teilnehmer risikolos an die Grenzen der Fahrphysik heran und können sich von der präzisen Fahrwerksabstimmung überzeugen.

Bei dem Winter-Fahr-Event treffen drei Luxusmarken aufeinander: Wiesmann, St. Moritz und das
Badrutt’s Palace Hotel. Für die Teilnehmer wurde ein Programm zusammengestellt was Spaß, Exklusivität und Genuss vereint.
Neben den Fahrkursen in Wiesmann-Modellen beinhaltet das Paket 4 Übernachtungen im Badrutt´s Palace, was es ein außergewöhnliches Panorama auf die Schweizer Alpen bietet und 4 Dinner an außergewöhnlichen Orten.

Abgerundet wird Wiesmann on snow 2011 von exklusiven Tagen in Engandin mit Skifahren, Spa-Bereich und romantischen Kutschfahrten.

Bild-Quelle: Wiesmann

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT