Weltpremiere in Detroit: zwei Meisterwerke zum Träumen

0

Ab sofort bietet Mercedes-Benz den SL und den SLK als Sondermodell an, beide feiern ihre Weltpremiere derzeit auf der Detroit Motor Show (11.-24. Januar).  Die Editionen glänzen durch exklusive Lackierungen, sowie mit einem stilvoll gestalteten Interieur, das mit aufwändigen Details neue Akzente setzt.

Mercedes1

Den exklusiven Auftritt der SL Night Edition unterstreicht der neue Mattlack designo magno nachtschwarz. Der Sonderlack designo graphit macht den SLK Grand Edition zum aufregenden Blickfang. Beide neuen Sondermodelle vereinen die Vorzüge eines Roadsters und eines Coupés und sind gleichzeitig Vollblut-Sportwagen und komfortable Alltagsautos.

Mercedes3

Neben dem  Sonderlack designo magno heben zweifarbige, glanzgedrehte AMG 19-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design, an der Vorderachse silbern lackierte Bremssättel mit Mercedes-Benz Logo und abgedunkelte Front- und Rücklichter den besonderen Charakter der SL Sonderedition hervor. Ein Emblem auf dem Kotflügel kennzeichnet die Night Edition.
Im Interieur setzen schwarzes Nappa-Leder und glänzende Chrom-Zierteile markante Kontraste. Sportlenkrad, Wählhebel und Deckenverkleidung präsentieren sich schwarz. Hochglänzend sind die Zierleiste des Windschotts, silbern die Ventilatoren des AIRSCARF®, der den Fahrer bei offenem Verdeck und kühler Witterung wie ein Schal mit warmer Luft umhüllt.

Mercedes2

Den exklusiven Charakter des SLK Grand Edition betont der edle Lack designo graphit. Weitere Highlights setzen exklusive 18-Zoll-Leichtmetallräder mit fünf Triplespeichen, silberne Finnen auf der Motorhaube sowie auf die Lackfarbe angepasste Frontscheinwerfer und ein drittes Bremslicht.
Im Innenraum des SLK Grand Edition sorgt der serienmäßige AIRSCARF® dafür, dass die Roadstersaison das ganze Jahr über andauert. Außerdem finden sich Fahrer und Beifahrer umgeben von fein abgestimmten Materialien in dezentem und stilvollem Grau.

Der SL Night Edition und der SLK Grand Edition können ab sofort bestellt werden. Der Aufpreis für das Sondermodell beträgt zwischen 3700 und 5200 Euro je nach Motorisierung für den SL Night Edition und zwischen 2300 und 3500 Euro für den SLK Grand Edition, ebenfalls abhängig von der Motorisierung. Die Sonderlacke kosten zusätzlich 3640 Euro für designo magno nachtschwarz und 1800 Euro für designo graphit.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT