Welt- und Europa-Premieren von Lexus in Frankfurt

0

Am heutigen Dienstag öffnet die IAA in Frankfurt ihr Tore für die Pressevertreter. Eine der 183 Messe-Weltpremieren ist der Lexus  GS 450h mit Vollhybridantrieb. Als Europapremiere präsentiert die japanische Automarke den neuen GS 350AWD mit permanentem Allradantrieb und den CT 200h F-Sport.


Mit den beiden neuen GS-Modellen setzt Lexus den schrittweisen Ausbau seiner Modellpalette fort. Das neue Karosserie- und Innenraumdesign der vierten GS Generation repräsentiert die jĂĽngste Entwicklungsstufe der Lexus Designsprache „L-finesse“. Mit seiner neuen ausdrucksstarken Frontpartie verleiht das anspruchsvolle, dynamische Exterieurdesign dem neuen GS den charakterstarken Auftritt einer Lexus Sportlimousine. In naher Zukunft werden weitere neue GS Modelle folgen.


Neben der Weltpremiere in Frankfurt präsentiert Lexus erstmals in Europa die neue F-Sport Version des CT 200h. Mit dieser sportiven Variante nimmt der sauberste Premium-Kompaktwagen der Welt eine noch größere Zielgruppe ins Visier.

Von außen ist der CT 200h F-Sport an mehreren markanten Designmerkmalen erkennbar. Dazu kommen ein geändertes Innenraum-Design, sportlichere Sitzbezüge sowie eine noch umfassendere Serienausstattung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT