Wachsendes Mobilitätskonzept – Car2go stockt Flotte in Hamburg auf 600 Fahrzeuge auf.

0

Carsharing scheint in den deutschen Städten anzukommen und die Betreiber ziehen zunehmend positive Bilanzen. So auch das von Daimler und Europcar betriebene Mobilitätskonzept „Car2Go„. Nach zweijährigem Angebot in Hamburg reagieren die Betreiber auf die anhaltend wachsende Nachfrage: Erneut wird das Geschäftsgebiet ausgeweitet und die Flotte auf zukĂĽnftig 600 Fahrzeuge aufgestockt.

Car2go in Hamburg (Quelle: ampnet/Car2Go)

Mit den neu hinzukommenden Bereichen Niendorf, Altona-Nord, Wandsbek/Tonndorf und Horn/Billstedt wächst die Fläche um mehr als 20 Prozent von derzeit 91 auf zukünftig 111 Quadratkilometer. Die Erweiterung, die weitere rund 140.000 Einwohner in das Geschäftsgebiet integriert, beruht auf den Ergebnissen einer Abstimmung auf der lokalen Facebookseite von Car2go Hamburg.

In den zwei Jahren seit dem Start im Frühjahr 2011 haben sich mehr als 37.000 Kunden bei Car2go in Hamburg registriert. Damit hat sich die Kundenzahl im letzten Jahr verdreifacht. Die Anzahl der Mieten konnte ebenfalls noch einmal deutlich erhöht werden und liegt jetzt bei über 22.000 je Woche.

Schwerpunkt-Thema März: Carsharing

Umfrage zum Thema Carsharing

Am 19.3. NĂĽrnberger Trendtage Carsharing

Am 20.3. Management Trend Forum Schloss Monrepos

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT