VW Scirocco R Black Style – WOB-Werksstyling

0

Am VW Scirocco R Black Style wird wieder einmal deutlich, dass die Autohersteller zunehmend den klassichen Tunern und Zubehöranbietern Konkurrenz machen. Mit reichlich VerspĂ€tung, aufgrund festgefahrener Ressentiments gegen das beliebte Aufmotzen, bedienen sich die großen Marken jedoch zunehmend aktueller Tuningtrends und bieten vermehrt eigens gestaltete Designpakete fĂŒr ihre Fahrzeugmodelle ab Werk an. Mit dem „Black Style“ Designpaket verpasst Volkswagen nun auch dem Scirocco R ein hausgemachtes Optiktuning. Volkswagen Scirocco R Black Style (Foto: Volkswagen)

Das WOB-Werksstyling fĂŒr den VW Scirocco R Black Style kostet, fast schon gĂŒnstig klingende, 660 Euro. Offensichtlichstes Erkennungszeichen der erweiterten SportcoupĂ©-Topversion ist sicherlich das in Schwarz abgesetzte Dach, welches den ohnehin schon flachen Scirocco noch einen Hauch schlanker und dynamischer wirken lĂ€sst. Die Schwarzmalerei des Deisgnpakets setzt sich bei den 19-Zoll-LeichtmetallrĂ€dern vom Typ „Lugano“ (inkl. Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz) fort. Aufgezogen auf die Felgen sind Reifen der GrĂ¶ĂŸe 235/35 R 19, welche ideal zum Gesamtbild des Werkstuning passen. Abgerundet wird das Designpaket durch schwarze Außenspiegelkappen.VW Scirocco R Black Style - Heck (Foto: Volkswagen)

Der VW Scirocco R Black Style ist in den Grundlackierungen „Pure White“, „Uranograu“, „Indiumgrau Metallic“, „Rising Blue Metallic“, „Pyramid Gold Metallic“, „Ultra Violet Metallic“ und „Oryxwhite Perlmutteffekt“ erhĂ€ltlich.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT