„Volle Ladung“ – VW prĂ€sentiert E-Transporter

0

Volkswagens Nutzfahrzeugabteilung wird auf dem Genfer Auto-Salon den Transporter e-Co-Motion vorstellen. Beschrieben wird das Konzeptfahrzeug als kompakt und wendig bei einem gleichzeitig großen Ladevolumen.

VW e-Co-Motion (Quelle: news2do/Volkswagen)

Der e-Co-Motion ist ausschließlich fĂŒr den E-Antrieb konzipiert und auf Nutzerfreundlichkeit ausgelegt. Zu seinen VorzĂŒgen zĂ€hlt eine hohe Wendigkeit bei geringer VerkehrsflĂ€che, eine sehr gute Übersichtlichkeit und Sitzergonomie mit gutem Ein- bzw. Durchstieg. Hinzu kommen eine einfache Beladung durch die niedrige Ladebodenhöhe und ein großzĂŒgiges Stauraumvolumen von 4,6 Kubikmetern. Die maximale Zuladung betrĂ€gt 800 Kilogramm, das ist jedoch weniger ist als beim T5 Transporter mit Verbrennungsmotor.

Durch die spezielle Bauart mit klarer Unterteilung von fahr- und transportrelevanten Bereichen sind beim 4,55 Meter langen e-Co-Motion unterschiedliche Aufbaukonzepte und Kundenlösungen darstellbar. Sie reichen vom Kastenwagen bis hin zu Personenshuttle, Tiefpritsche oder Thermokoffer.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT