Virtueller Rundgang: „Mit Google mal eben durch’s Mazda-Museum in Hiroshima schlendern!“

0

Mazdam-Museum Hiroshima (Quelle: ampnet/Mazda)Irgendwie ist es schon ein StĂŒck weit verĂŒckt, wenn man mal darĂŒber nachdenkt, dass es vor ca. 20 Jahren schier unvorstellbar war einfach auf einem Computer sĂ€mtliche Straßen der Welt anzusehen und das dann auch noch aus der fotorealistischen Vogelsperspektive. Vor zehn Jahren noch hĂ€tte man nicht geglaubt, dass man dann sogar virtuelle SpaziergĂ€nge auf den Straßen unternehmen kann. Per Google Street View startet der Internetnutzer seine Sightseeingtpur ganz bequem im Wohnzimmer, sehen kann er dennoch (fast) alle Details (fast) aller StĂ€dte auf der Welt. Was bisher nicht möglich war – in die GebĂ€ude hineinsehen. Und auch das Ă€ndert sich nun…

Mazdam-Museum Hiroshima (Quelle: ampnet/Mazda)

Der Panoramadienst Google Maps Street View liefert jetzt nĂ€mlich erstmals exklusive Einblicke in das Mazda Museum in Hiroshima. Besucher können einen virtuellen Streifzug durch fĂŒnf Ausstellungsbereiche und Themengebiete unternehmen: die Eingangshalle, die historischen und zukĂŒnftigen Fahrzeuge, die Mazda Technologien sowie die Geschichte des Wankelmotors. Startpunkt der virtuellen Tour ist die globale Mazda Webseite. Der Museums-Guide bringt Internetnutzer direkt in den jeweiligen Ausstellungsbereich, von dort können sie sich selbststĂ€ndig in jede Richtung bewegen und auf eine realitĂ€tsnahe Entdeckungstour gehen. So lassen sich beispielsweise einzelne Informationsdisplays, Bildschirme und Exponatsbeschreibungen lesen, als stĂŒnde man direkt davor.

Mazda Museum Screenshot 2    Mazda Museum Screenshot

Das Mazda Museum befindet sich in unmittelbarer NĂ€he der globalen Mazda Firmenzentrale in Hiroshima. Es wurde 1994 eröffnet und besteht seit der Renovierung im Jahr 2005 aus sechs Ausstellungshallen und einem Souvenirshop. Das Museum ist werktags geöffnet und bietet gefĂŒhrte Touren in Japanisch und Englisch.

Über einen den direkten Googlelink kann man die Tour durch das Mazda-Museum auch gleich starten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT