Vier Opel-Premieren auf der IAA

0

Offiziell eröffnet die  64. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt fĂŒr das Publikum am Samstag die Tore, doch bei den Presse- und Fachbesuchertagen feierten die ersten Modelle schon ihre Premiere.


So stehen bei Opel gleich vier Premieren im Mittelpunkt des Messe-Auftritts. Auf dem rund 3200 Quadratmeter großen Stand prĂ€sentierten RĂŒsselsheimer erstmals das neue KompaktcoupĂ© Astra GTC, den Zafira Tourer und die neue Generation des Combo. Deutschlandpremiere hat dies Serienversion des Elektroautos Ampera.
Der Astra GTC verfĂŒgt ĂŒber eine exklusive Hochleistungs-VorderradaufhĂ€ngung (HiPerStrut), die ihm hohe FahrprĂ€zision verleihen soll. ZunĂ€chst stehen Benzin- und Dieseltriebwerke zwischen 74 kW / 100 PS und 132 kW / 180 PS zur Wahl.

Die nĂ€chste Premiere auf der IAA ist der neue Zafira Tourer. Der neue Komapkt-Van soll mit dem völlig ĂŒberarbeiteten Flex7-Sitzkonzept neue Standards fĂŒr InnenraumvariabilitĂ€t und –atmosphĂ€re schaffen. Der neue Combo ist als vielseitiger Pkw-Van fĂŒr Beruf, Familie und Freizeit konzipiert. Er geht mit sechs Motoren an den Start: vier Dieselvarianten, einem Benziner und einem Erdgasmotor. Die neue Combo-Generation basiert auf dem Fiat DoblĂł und steht wahlweise in fĂŒnf- oder siebensitziger AusfĂŒhrung, in zwei RadstĂ€nden sowie mit Kasten- oder verglastem Aufbau zur VerfĂŒgung.


Besonders hoch im Interesse steht der Ampera, der in diesem Jahr in Europa zu den HĂ€ndlern kommt. Eine 16 kWh große Lithiumionen-Batterie versorgt den 111 kW / 150 PS starken Elektromotor mit Energie. Je nach Fahrweise, Streckenprofil und Außentemperatur lassen sich damit Distanzen von 40 bis 80 Kilometern rein batteriebetrieben und völlig emissionsfrei zurĂŒcklegen. Dank ReichweitenverlĂ€ngerung sind Reisen von mehr als 500 Kilometern ohne Tankstopp möglich.

ZusĂ€tzlich stellt Opel auf er IAA der Öffentlichkeit auch erstmals sieben neue verbrauchsoptimierte Ecoflex-Modelle vor. Das sind der Agila 1.0 (109 g/km CO2), der Meriva 1.3 CDTI (109 g/km CO2), der Astra 1.7 CDTI (99 g/km CO2), der Insignia 1.4-Liter-Turbobenziner (134 g/km CO2) und der Insignia 2.0 CDTI (115 g/km CO2), hinzukommen die Ecoflex-Version der beiden WeltdebĂŒtanten Astra GTC und Zafira Tourer.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT