Videorundgang IAA 2013: Die Highlights der Messe

0

Bereits 300.000 Besucher kamen bis Sonntagmittag zur IAA. Foto: VDA/news2do.com Anhang Auch die 65. Internationale Automobil Ausstellung in Frankfurt ist wieder eine Schau von Superlativen, Wünschen, technisch Machbarem und praktisch Umgesetzem. Nicht weniger als 159 Weltpremieren aus 35 Ländern werden den Besuchern geboten. Von A wie Audi bis V wie Volkswagen – alle Hersteller haben kräftig aufgefahren. Zu ihrem Repertoire gehören modernste Fahrzeugstrukturen und Antriebsalternativen ebenso wie zukunftsweisende Technologien. Selbst das autonome Fahren ist kein Teufelszeug mehr und scheint zum Greifen nah. Zum guten Ton gehören inzwischen Hybride oder Elektro-Lösungen, sie fehlen auf nahezu keinem Stand. Aber auch die konsequente Hinwendung zu mehr Komfort und kompakten Fahrzeugen im SUV-Stil ist unübersehbar, wie wir bei unserem Rundgang feststellen konnten.

Quelle: news2do.com

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT