Tuning 202x: Essen Motor Show – Wie immer anders…

0
Tuning 202x
Essen Motor Show

Tuning 202x: Die Tuning Branche wurde ja schon viele Male totgesagt. Wenn man sich allerdings die 130.000 Besucher anschaut, die am Eröffnungswochenende nach Essen gepilgert sind, dann sollte man sich das mit dem totsagen besser verkneifen. Und um es vorwegzunehmen: Von Toten soll an dieser Stelle auch nicht die Rede sein.

Die gute alte Tuning Welt

Während andernorts ĂĽberall ĂĽber Emobilität und autonomes Fahren geredet wird, zelebriert man in Essen noch vollkommen unnachhaltig quietschende Reifen und donnernde Motorengeräusche. Es wird gedriftet bis es qualmt. OK, die D&W Stripperinnen gibt es schon lange nicht mehr, aber ansonsten feiert sich die Tuning Branche noch nach wie vor. Etwas ruhiger halt…

Jahresendtreffen vs. Jahresendrally

Während in der Finanzbranche die Portfoliomanager zur Jahresendrally blasen (und die Kryptowährung un Grund und Boden rammen?) ist man in Essen deutlich friedlicher. Die Essen Motor Show ist so etwas wie ein Familientreffen zum Jahresende. Nach vielen Viertelmeilenrennen, Show & Shine Wettbewerben und unzähligen Kampftrinkwettbewerben beendet man die Tuning Saison, die man am Bodensee stolz begonnen hat zum Jahresende in Essen. Weihnachtsmarkt mit Riesenrad inkusive…

Tuning 202x

Am Ende muss man natĂĽrlich dann doch die Frage stellen: Wie schaut die Tuning Zukunft aus? Wo steht die Tuning Branche im Jahr 2020 plus? Keine Frage, die Themen „Emobilität“, „Sharing“ oder „autonomes Fahren“ wird sicherlich auch diese Branche einholen. Ein Blick ins Austellerverzeichnis zeigt, dass nicht mehr alle, die wir von frĂĽher kennen und lieben noch am Markt sind. Dennoch: Lasst euch das Feiern nicht verderben…

Ă–ffnungszeiten

Wer die Essen Motor Show besuchen will, kann dies von Montag bis Freitag  (10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) sowie Samstag und Sonntag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT