Treffen mit dem Weltmeister

0

Viele träumen von einem Treffen mit dem neuen Formel 1 Weltmeister, für Vera wurde auf dem Circuit de Cartagena beim Formel BMW Talent Cup ein Traum Wirklichkeit. Sie traf Sebastian Vettel.

„Es ist ein tolles Gefühl, die Rennwagen aus solcher Nähe zu erleben, den Sound zu hören und die Reifen zu riechen“, findet Vera, die Kandidatin des „BMW Coolest Job“ beim Sichtungslehrgang des Formel BMW Talent Cup. Vera war vom 21.- 23. November 2010 in Spanien auf dem Circuit de Cartagena dabei, als Sebastian Vettel und Mario Theissen sich die Rennsport-Talente von morgen ansahen. Sebastian Vettel, der frisch gebackene Weltmeister, war als Botschafter der Formel BMW vor Ort und stieg d

afĂĽr wieder in den Rennwagen, den FB02, in dem er 2004 die Formel BMW Meisterschaft gewann.
Vera war unter anderem auf verschiedenen Streckenposten im Einsatz, die rechte Hand der Instruktoren und hat alles über die Fahrerbewertung erfahren. Außerdem hatte sie die ehrenvolle Aufgabe, die Zielflagge zu schwenken. Aber ihr ganz persönliches Highlight war sicherlich das „Zielfoto“ mit Sebastian Vettel. Dafür durfte sie sogar auf seinem Schoß Platz nehmen.

Und als Lohn fĂĽr Veras gute Arbeit beim „BMW Coolest Job“ in Spanien ĂĽberraschte das Team sie damit, dass sie selbst hinters Steuer des FB02 steigen durfte. Die Freude stand ihr ins Gesicht geschrieben: „FĂĽr die erste Zeit nach meiner Fahrt war ich erst mal einfach komplett sprachlos, auĂźer einem lächerlich riesigen Grinsen hab ich nichts zustande gebracht. Und dieses Grinsen breitet sich immer noch jedes Mal aus, wenn ich an das Erlebte zurĂĽckdenke…und das tue ich andauernd. Das GefĂĽhl, so einen Wagen zu fahren, ist einfach unbeschreiblich und mit nichts zu vergleichen!“

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT