Toyota auf der Motorshow in Tokio

1

Auf der Motorshow in Tokio (3. – 11.12.2011) präsentiert der japanische Autohersteller Toyota als Weltpremieren mehrere Serien- und Konzeptfahrzeuge. So wird die Serienversion der Sportwagen-Studie FT-86 mit Frontmotor und Heckantrieb vorgestellt.


Beim Toyota Aqua (Prius c) steht hingegen hohe Kraftstoffeffizienz und Benutzerfreundlichkeit    im Mittelpunkt. Das vier Meter lange Hybridfahrzeug mit Platz für fünf Personen und 1,5-Liter-Verbrennungsmotor hat einen Durchschnittsverbrauch von unter 2,9 Litern im japanischen Testzyklus.
Den Minivan kommt noch im Dezember 2011 auf den japanischen Markt und wird ab 2012 auf weiteren globalen Märkten außer in Europa eingeführt. Außerhalb Japans wird er unter der Bezeichnung Prius c angeboten.


Als Vorschau in die Zukunft stellt Toyota das Konzeptfahrzeug Fun-Vii (Fun Vehicle interactive internet) vor. Ebenfalls zu sehen ist das neue Brennstoffzellen-Fahrzeug FCV-R (Fuel Cell Vehicle – Reality & Revolution). Die 4,75 Meter lange Limousine bietet neben komfortable Platzverhältnisse fĂĽr vier Personen und ein groĂźzĂĽgiges Kofferraumabteil. Die Brennstoffzellen-Einheit ist Platz sparend im Fahrzeugboden untergebracht. Der 70-MPa-Hochdruck-Wasserstofftank erlaubt im japanischen Testzyklus eine Reichweite von rund 700 Kilometern. Toyota strebt die kommerzielle EinfĂĽhrung eines Brennstoffzellen-Fahrzeugs zum Jahr 2015 an.


Speziell fĂĽr den Einsatz in urbanen Regionen ist der FT-EV III (Future Toyota – Electric Vehicle III) konzipiert.  Er wird von einem rein elektrischen Antrieb befeuert und verbindet ultrakompakte Abmessungen mit umfangreichen LeichtbaumaĂźnahmen. AusgerĂĽstet mit einer Lithiumionen-Batterie erzielt der FT-EV III eine Reichweite von rund 105 Kilometern. Toyota plant fĂĽr 2012 die MarkteinfĂĽhrung eines Elektrofahrzeugs auf dem amerikanischen Markt.

1 KOMMENTAR

  1. […] Originalpost weiterlesen… Weitere Artikel in der Kategorie SportHochfeiler 3.510 m – Traumherbst 2011Dobel: Freude ist wieder gross – Schwarzwaelder BoteKreuzspitze (3455m)RigidalstockAnello del Monscera da Bognanco (Canon G12)SchratteflueGlenfiddich in den GastlosenTanzboden (1443 m) – Wannenberg (1644 m): Ueber dem Nebel getanztNagold: Alpenverein bietet Schnuppertag – Schwarzwaelder BoteImpressionen von Reise nach Peru – Trierischer VolksfreundHoehenwanderung Planalp ueber Brienzer Rothorn bis BruenigpassAuf den Gimpel ueber den leichten OstgratSpaziergang zum antiken Theater Aspendos(12km)Herbst Tour auf den BeichleMagyarbuekkoes (Ungarisch Bieling), das verschwundene Dorf […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT