Tesla Roadster Sport

1

Der kalifornische Autohersteller Tesla verpasst seinem Elektro-Sportwagen 15 % mehr Power. Der Tesla Roadster Sport, der in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, kann ab sofort bestellt werden. Der Preis liegt bei 112.000 Euro, die Auslieferung beginnt Ende Juni 2009.

Genaue Details ├╝ber den neuen Tesla Roadster Sport haben die Ingenieure der kalifornischen Sportwagen-Schmiede noch nicht verraten. Nur so viel: Der Roadster Sport erhielt eine 15 prozentige Leistungssteigerung. In Zahlen ausgedr├╝ckt sind das 292 PS bei 14.000 U/min. Aufgrund verbesserter Aerodynmik soll der Elektro- Roadster in 3,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100 km/h sprinten. Der Basis-Tesla schafft das in 3,9 Sekunden.

Tesla stattet den neuen Roadster Sport mit verbesserten Radaufh├Ąngungen mit verstellbaren D├Ąmpfern und Stabilisatoren aus, um den individuellen Fahrerw├╝nschen noch st├Ąrker zu entsprechen. Leichtmetallfelgen mit einem schwarzen Finish – vorne 16-Z├Âller mit Pneus im Format 195/50 und hinten 17 Zoll gro├če Pendants mit 225/45er-Breitreifen, runden den sportlichen Look perfekt ab.

Im Innenraum geht es reichlich sportlich zu: Die Instrumente sind zentral auf die Bed├╝rfnisse des Fahrers abgestimmt. Die Sportsitze mit den hohen Wangen bieten auch bei rasanter Kurvenfahrt gen├╝gend Seitenhalt.
Ab Ende Juni 2009 wird der Tesla Roadster Sport ausgeliefert. Bestellungen nimmt der kalifornische Sportwagen-Bauer schon jetzt entgegen. Der ├ľko-Renner kostet 112.000 Euro. Bereits 150 Standard-Roadster lieferte Tesla an Kunden aus, w├Ąhrend derzeit noch rund 1.100 K├Ąufer auf der Warteliste stehen. Auf Wunsch k├Ânnen diese Kunden ihre Bestellung in den Roadster Sport ├Ąndern lassen. 2011 will Tesla ├╝brigens mit der Produktion eines weiteren Null-Emission-Modells starten.

Mehr zum Thema Roadster:
Weitere Telsa News finden Sie in unserem Tuning Magazin

1 KOMMENTAR

  1. Im Grunde k├Ânnte man den Tesla-Roaster als v├Âlliges Solarauto betreiben – mit der entsprechenden Solaranlage auf dem Garagen- oder Hausdach.
    Dann f├Ąhrt man, insofern sich die km im Rahmen halten, zum Fixkostentarif in H├Âhe der Solaranlage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT