Sportliche Oberklasse – Weltpremiere des Mercedes-Benz S-Klasse CoupĂ© in Genf 2014

0

neue Mercedes S-Klasse CoupĂ©. Foto: DaimlerEndlich, so werden sich sicherlich einige Herrenfahrer denken und freuen, prĂ€sentiert Daimler wieder ein echtes S-Klasse CoupĂ©. TraditionsgemĂ€ĂŸ kombiniert Mercedes-Benz beim neuen Modell die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen CoupĂ©s  mit modernem Luxus und zeitgemĂ€ĂŸer Technologie. Als Weltpremiere verfĂŒgt der große ZweitĂŒrer auf Wunsch ĂŒber das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Der Luxusgleiter legt sich damit, Ă€hnlich einem Motorradfahrer, in die Kurve und reduziert so die auf die Insassen wirkende Querbeschleunigung. Besonders auf Landstraßen soll das den Fahrspaß erhöhen und fĂŒr mehr Komfort sorgen. ZusĂ€tzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. FĂŒr ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen.

Weltpremiere feiert das neue S-Klasse CoupĂ© auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. MĂ€rz 2014), zu den HĂ€ndlern kommt es in der zweiten JahreshĂ€lfte 2014. Der ZweitĂŒrer ist zunĂ€chst mit dem 4.663 cmÂł großen V8-Biturbo-Aggregat erhĂ€ltlich. Das S 500 CoupĂ© hat eine Nennleistung von 335 kW (455 PS), das maximale Drehmoment betrĂ€gt 700 Nm. Bisherige Luxusklasse-CoupĂ©s von Mercedes liefen seit 1996 unter der Bezeichnung CL vom Band und galten als eigentstĂ€ndige Modellreihe.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT