Seminar Elektromobilität: Nissan präsentiert kohlenstofffreie Mobilität

0
Nissan
Nissan e-NV200

eMobility Seminar von Nissan in Essen, geladen waren die Top Experten in Sachen Elektromobilität, angefangen von Prof. Dr. Dudenhöffer über Carsharing Experte Willi Loose, Geschäftsführer Bundesverband CarSharing und Dr. Arndt Neuhaus, Vorstandvorsitzender RWE Deutschland und viele interessante weitere Redner.

Das Seminar verdeutlichte die Notwendigkeit, eMobilität schnell zur gesellschaftlichen Priorität zu machen, alleine die Feinstaubentwicklung fordert jährlich zu viele Opfer. Nissan, so wurde im Rahmen des Seminars deutlich, übernimmt eine führende Rolle bei der Entwicklung der eMobilität, durch Forschung, durch Unterstützung von Kooperationspartnern oder durch die Installation gesellschaftlich relevanter Projekte wie „Elektroauto für Berliner Startups“. Nissan gehört mit einem Anstieg seiner Neuwagenverkäufe um knapp 13 Prozent den ersten sieben Monaten 2015 zu den am stärksten wachsenden Automobilmarken in Deutschland.

Deutlich wurde am gestrigen Tag auch, dass die Entwicklung von Elektroautos allein nicht ausreicht, die Arbeit an einer passenden Infrastruktur ist ebenso wichtig wie intelligente Ladestationen und ein Lernprozess für die Politik.

Smart Cars sind keine Insellösungen,  sie sind eingebettet in eine neue Urbanität und in Smarthome Konzepte.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT