Schon (ab)gefahren: BMW M6 Gran Coupé.

0

BMW M6 Gran Coupé. Foto: BMW/news2do.com Auf geht´s für den neuen BMW M6 Gran Coupé. Das neue Topmodell der M GmbH wird von einem V8 mit 560 PS befeuert, der es in 4,2 Sekunden von null auf Tempo 100 katapultiert. Es bietet ein erweitertes Raumangebot im Fond und jede Menge Annehmlichkeiten, die das viertürige Coupé in jeder Situation zum Erlebnis machen sollen.

 

Design
Die Fahrzeugfront wird von großen Lufteinlässen, den serienmäßigen Adaptiven LED-Scheinwerfern und der speziell gestalteten M-Niere geprägt. In der Seitenansicht hebt sich der “große Bruder” dank der Fondtüren und des um 113 Millimeter längeren Radstands klar vom M6 Coupé ab. Weit ausgestellte Radhäuser weisen auf die modellspezifische Spurweite hin. Hinzu kommen M-typische Kiemenelemente, aerodynamisch optimierte Außenspiegel oder exklusive 20-Zoll-Leichtmetallräder.

Fahrer und Beifahrer nehmen auf M-Sportsitzen mit integrierter Gurtführung Platz. Die Serienausstattung umfasst die Lederausstattung Merino mit erweiterten Umfängen. Im Fond stehen zwei beziehungsweise drei Sitzplätze zur Verfügung.

BMW M6 Gran Coupé. Foto: BMW/news2do.com

M-typischer V8
Die Antriebstechnik garantiert laut BMW die für M-Automobile typische Leistungscharakteristik. Der V8 mit M-TwinPower-Turbo-Technologie erzeugt aus einem Hubraum von 4.395 Kubikzentimetern eine Leistung von 560 PS sowie ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern. Den Spurt von null auf 100 km/h absolviert das Gran Coupé in 4,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Wer das optionale „M Driver’s Package“ ordert, kann sich bis 305 km/h austoben. Zur Kraftübertragung dient ein Siebengang M-Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Exklusiv und individuell
Ebenso wie die M-Leichtmetallräder und die Lederausstattung gehören Sitzheizung vorn, automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel, Alarmanlage und das Radio BMW Professional mit HiFi-Lautsprechersystem zur Serienausstattung. Alternativ zur 2-Zonen-Klimaautomatik ist eine 4-Zonen-Klimatisierung mit Bedienteil im Fond erhältlich. Zusätzlich ordern lassen sich beispielsweise auch M-Multifunktionssitze, Fond-Sitzheizung, Komfortzugang, Lenkradheizung, Soft-Close-Automatik oder das Bang & Olufsen High End Surround Sound System.

BMW M6 Gran Coupé. Foto: BMW/news2do.com

Das Angebot von BMW ConnectedDrive umfasst neben dem Head-up-Display unter anderem die Systeme Park Distance Control, RĂĽckfahrkamera, Fernlichtassistent, Speed Limit Info, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Surround View und BMW Night Vision mit Personenerkennung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT