R├╝ckruf bei Lexus

0

Der Autohersteller Lexus ruft in Deutschland 4.929 Fahrzeuge der RX-Baureihe in die Werkst├Ątten zur├╝ck. Bei dem Crossover-Modell muss die Fu├čraumverkleidung ├╝berpr├╝ft werden.


Lexus hat im Rahmen von Qualit├Ątssicherungsma├čnahmen festgestellt, dass die Freig├Ąngigkeit des Gaspedals durch besch├Ądigte Befestigungsclips der Verkleidung beeintr├Ąchtigen kann.

Weltweit sind 476.558 Fahrzeuge der Baureihe Lexus RX aus dem Produktionszeitraum Februar 2003 bis Juli 2006 sowie 389.078 Fahrzeuge des Typs Toyota Highlander betroffen. Europaweit erstreckt sich die R├╝ckrufaktion auf insgesamt 37.197 Fahrzeuge dieser inzwischen durch eine neue Modellgeneration abgel├Âsten Typen.

Die Fahrzeughalter werden zeitnah schriftlich von Lexus informiert und gebeten, sich zwecks Terminvereinbarung mit ihrem Lexus H├Ąndler in Verbindung zu setzen. Dort wird die seitliche Verkleidung im Fahrerfu├čraum ├╝berpr├╝ft und gegebenenfalls ersetzt. Diese Aktion ist selbstverst├Ąndlich kostenlos f├╝r den Kunden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT