Recaro Days: Rekordversuch mit der längsten Golfschlange der Welt

0

Am 20. und 21. Juni sorgt die perfekte Mischung aus Tuning, Show, Motorsport und Mitmach-Action für Spaß und Begeisterung. Die längste Golfschlange der Welt!

1987 wurde sie erstmals anlässlich des 60sten Geburtstages des Nürburgrings auf der Nordschleife gebildet. Fünf Kilometer VW Golf am Stück, 1.000 Fahrzeuge Stoßstange an Stoßstange auf der legendärsten Rennstrecke der Welt. Rund 22 Jahre nach dem sensationellen Weltrekord wird es jetzt im Rahmen der Recaro Days Nürburgring 2009 eine Neuauflage des Events geben. Mitmachen ausdrücklich erwünscht – Besucher können mit ihrem Golf aktiv am Weltrekordversuch teilnehmen und ein kleines Stück Geschichte schreiben. Ein erster prominenter Teilnehmer hat sich bereits schonangemeldet: Rallyemeister Armin Schwarz (Offroad-Profi, z.B. Baja, Wüstenrennen sowie ehemaliger Rallye-Europameister). Armin Schwarz ist zu Beginn seiner Karriere ebenfalls auf einem Golf Rallye gefahren, daher möchte auch er unbedingt am Rekordversuch teilnehmen. Und unter allen Teilnehmern wird eine exklusive Rallye-Taxifahrt mit einem prominenten Fahrer der Rallye-Weltmeisterschaft im Wert von 5.000 Euro verlost. Mitmachen lohnt sich also.

Volles Programm bei den Recaro Days

Mit einem facettenreichen Programm lockt das Tuning-Event auch in 2009 wieder Tausende Besucher aus ganz Europa in die Grüne Hölle. Bewährte Event-Bausteine auf und neben der Rennstrecke laden das gesamte Wochenende über zum Staunen und Mitfahren ein. Auf der Tuning-Messe können sich die Besucher von den Profis inspirieren lassen, Schnäppchen jagen oder einfach nur die weltweit besten Tuning-Projekte bestaunen. Im Rahmen der EMMARacing-Competition haben die stolzen Besitzer nicht nur die Möglichkeit, Sound und Lautstärke von Profis bewerten zu lassen, sondern auch Fahrzeugbeherrschung und Umbauqualität unter Beweis zu stellen. Drift- und Race-Taxifahrten, Show-Acts, Show & Shine –Wettbewerb und die Party auf dem Boxendach runden das Programm ab. Doch das ist noch längst nicht alles: Im Rahmen der Toyo Tires Street Eliminator Tour kämpfen spektakuläre Street-Racer auf der 1/8 Meile um den Titel der schnellsten straßenzugelassenen Autos Deutschlands.

Eine Premiere bei den Recaro Days am Nürburgring: Wer glaubt, dass sein Tuningclub der Beste sei und die außergewöhnlichsten Autos habe, kann dies nun offiziell unter Beweis stellen und seine Schmuckstücke präsentieren. Der beste Club wird am Samstagabend mit einem Award gekürt. Zu gewinnen gibt es tolle Preise: Platz 1: 20 Formel-1-Tickets (Kategorie Gold) für den Großen Preis von Deutschland am Nürburgring, Platz 2: 20 3-Runden-Tickets auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings, Platz 3: 20 Freitickets für einen Besuch im neuen ring°werk mit der schnellsten Achterbahn der Welt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT