Range Rover Sport SVR soll dem Cayenne Paroli bieten

0

Range Rover Sport SVR. Foto: RangeRover/dpp-AutoReporterRange Rover will sportiver werden und mit dem neuentwickelten und „NĂŒrburgring-getunten“ Range Rover Sport SVR (Special Vehicle Racing) unter anderem den Porsche Cayenne herausfordern. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 5,0-Liter- Turbomotor mit satten 550 PferdestĂ€rken. Damit ist der SVR Sport nicht nur der stĂ€rkste, sondern auch der schnellste Wagen, den Range Rover bislang auf die Straße gebracht hat.

(dpp-AutoReporter/hhg)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT