Racing-Look fĂŒr den A3

0

Kleiner mal ganz groß. Der Audi A3 bietet Race-Look pur von JMS Designe.

Aber von Anfang an: Bei der Front bleibt die Original S-Line Front erhalten. Die neuen Racelook Schweller, die sowohl beim Facelift als auch beim VorgĂ€nger Modell passen, sorgen fĂŒr eine zusĂ€tzliche optische Tiefe des Fahrzeuges und stellen gleichzeitig den Designfluss zum Heck her .

Die maskuline RĂŒckansicht kann sich sehen lassen. Optional kann der Heckansatz mit einem Alugitter in schwarz oder silber ergĂ€nzt werden. FĂŒr die gute Optik sorgen zwei Anschweißendrohre fĂŒr den Serien-EndschalldĂ€mpfer . Beim Fahrwerk wurde keine VerĂ€nderung vorgenommen, hier sorgt das Serien S-Line Fahrwerk fĂŒr eine dezente Optik (15mm Tieferlegung).


Die neuen Carmani CA3 Felgen sind das GlanzstĂŒck des JMS-Umbaus. In der GrĂ¶ĂŸe 8×19 und mit 225/35-19 Reifen besohlt bieten sie die ExklusivitĂ€t, die der Auto-Individualist zu schĂ€tzen weiß und bei JMS in vielen Varianten findet.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT