Porsche-Trackday auf der Nordschleife

0

Der Name Manthey steht seit Jahren im Motorsport fĂŒr Erfolg. Das vielfache 24h-Siegerteam veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen eintĂ€gigen Trackday fĂŒr Kunden und sportlich ambitionierte Porsche-Fahrer auf der exklusiven NĂŒrburgring-Nordschleife.

Porsche-Fahrer die gerne auch einmal selber auf der legendĂ€ren Nordschleife mit Gleichgesinnten richtig Gas geben wollen und das unter professioneller Anleitung von echten Rennsport-Profis  bekommen jetzt die Möglichkeit. Am 1. Juni können 80 Porsche-Besitzer die Faszination „GrĂŒne Hölle“ unter die RĂ€der zu nehmen.
„Neben unseren zahlreichen Teilnehmern aus Deutschland kamen die Teilnehmer bei den letzten Veranstaltungen vornehmlich aus den Niederlanden, Skandinavien und selbst aus Japan zum NĂŒrburgring“, bestĂ€tigt Jan Erren, Organisator der Vollgasveranstaltung. „Schon fast traditionell kommt dabei die grĂ¶ĂŸte auslĂ€ndische Gruppe aus England. FĂŒr Porsche-Fahrer von den britischen Inseln ist die Nordschleife etwas ganz Besonderes.“

Einen Tag lang rasen die Porsche-Modelle ĂŒber das 20,8 km lange Asphaltband der mittlerweile ĂŒber achtzig Jahre alten Nordschleife, die gleichzeitig der Ort der grĂ¶ĂŸten und wichtigsten Rennsiege der Porsche-Experten aus Meuspath ist. Aktuelle Modelle aus Zuffenhausen werden ebenso vertreten sein, wie legendĂ€re und luftgekĂŒhlte Klassiker.

Das Leistungsvermögen der Autos kontrolliert ausloten und dabei unter der Anleitung von ĂŒberaus erfahrenen Manthey-Instruktoren die Feinheiten der Nordschleife und des schnellen Fahrens kennenlernen, ist das erklĂ€rte Ziel bei diesem Manthey-Event. „Über die Jahre hinweg hat sich schon so etwas wie eine echte Trackday-Familie gebildet und es ist schön, wieder viele Freunde begrĂŒĂŸen zu können, die sich der Marke ebenso verbunden fĂŒhlen, wie mein Team und ich es tun“, hĂ€lt Olaf Manthey fest.

 

Bilder: Manthey

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT