Porsche Cayenne gewinnt Leserwahl

0

Die Leser der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ haben den Design-Preis „autonis“ vergeben. Porsche kann sich in diesem Jahr gleich doppelt freuen, denn der Autohersteller aus Zuffenhausen gewinnt mit dem Cayenne gleich zwei der Leserwahlen.


Der neue Porsche Cayenne bleibt mit zwei weiteren Preisen auf Erfolgskurs. Über 23.000 Leser, haben ihre Stimme abgegeben und den Cayenne im GelĂ€ndewagen-Segment auf Platz eins gewĂ€hlt. Mit rund 37 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann der Zuffenhausener mit einem großen Vorsprung vor dem BMW X5 und dem VW Touareg.
Entscheidend fĂŒr die Nummer eins Platzierung bei den Lesern dabei ausschließlich das sportlich-elegante Design des agilen Stuttgarters.

In diesem Jahr erstmals ausgelobt wurde „Das Goldene Klassik-Lenkrad“ der Zeitschrift „Auto Bild Klassik“. Dieser Preis ging an Fahrzeuge mit dem grĂ¶ĂŸten Potenzial als Klassiker der Zukunft.  Auch hier konnte sich der schwĂ€bische MusterschĂŒler auf Anhieb in der Kategorie GelĂ€ndewagen durchsetzen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT