Open Air-Fahrspaß mit 590 PS

0

Da kann die Open Air-Saison kommen. Mit dem Maserati GranCabrio flaniert man doch gern durch die Innenstadt. Doch mit der getunten Version aus dem Hause  NOVITEC TRIDENTE macht auch die Fahrt ĂŒber die Autobahn richtig Spaß. Mit 590 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h gibt nun auch das Maserati GranCabrio richtig Gas.


Die Mehrleistung wird dank eines Kompressormotors mit 590 PS / 434 kW der NOVITEC TRIDENTE Motorentechniker gewĂ€hrleistet. Ab sofort wird diese Technologie, die sich auch schon im GranTurismo und im Quattroporte bewĂ€hrt hat, auch fĂŒr den Maserati GranCabrio angeboten.

Der 4,7 Liter V8 wird mit einem ideal dimensionierten Kompressor aufgerĂŒstet, der von einem Keilrippenriemen angetrieben wird. Der maximale Ladedruck ist auf 0,35 bar limitiert. FĂŒr eine optimale Kraftentwicklung und gesunde Motortemperaturen sorgt ein wassergekĂŒhlter LadeluftkĂŒhler, der von einem separaten Kreislauf versorgt wird.

Der gesamte Motorumbau wird zusĂ€tzlich mit der NOVITEC TRIDENTE Sportauspuffanlage ergĂ€nzt. Das komplett aus Edelstahl gefertigte System mit vier 90 Millimeter großen, schrĂ€g geschnittenen Endrohren ist wahlweise mit und ohne Klappensteuerung erhĂ€ltlich. Bei der zweiten Variante kann der Fahrer vom Cockpit aus Soundtuning betreiben. Je nach Schalterstellung klingt der Achtzylinder dezent sportlich oder aggressiv wie ein Rennbolide.

Das sportliche Kraftwerk spielt auch in den Fahrleistungen wieder: Von 0 – 100 km/h benötigt der Maserati GrandCabrio nur 4,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von serienmĂ€ĂŸigen 283 km/h auf 301 km/h.

Diese hohen Geschwindigkeiten stellen natĂŒrlich auch hohe Anforderungen an die Aerodynamik des Fahrzeugs. Die NOVITEC TRIDENTE Designer entwickelten Komponenten, die sowohl fĂŒr das GranTurismo CoupĂ© also auch das Cabrio passen. Alle Karosserieteile sind wahlweise in Sichtcarbon oder in einer zweiten Version zur Lackierung in Wagen- oder Kontrastfarbe erhĂ€ltlich.

Die neuen Frontspoilerlippen werden an beiden Seiten der SerienschĂŒrze fixiert und reduzieren durch ihre ausgefeilte Formgebung den Auftrieb an der Vorderachse. Damit wird vor allem bei hohem Tempo die RichtungsstabilitĂ€t weiter verbessert. Zusammen mit der Carbon-Einfassung fĂŒr den KĂŒhlergrill sorgen die beiden Spoiler zusĂ€tzlich fĂŒr ein noch sportlicheres Fahrzeuggesicht.
ZusĂ€tzlich beruhigen Schwellerleisten den Luftstrom an den Seiten des Fahrzeugs und lassen den offenen ZweitĂŒrer optisch tiefer und gestreckter wirken.

Um eine optimale aerodynamische Balance sorgt die Heckspoilerlippe und dem Diffusor. Neben einem noch stabileren Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten lassen diese beiden Teile auch die Heckansicht noch sportlicher wirken.

FĂŒr die Ă€ußerst sportliche Verbindung zur Straße sorgt die NOVITEC TRIDENTE Rad/Reifen-Kombination. Durch die Wahl eines Mix aus 21 und 22 Zoll großen Leichtmetallfelgen fĂŒr Vorder- und Hinterachse wird die keilförmige Optik des offenen Maserati noch stĂ€rker akzentuiert. Die dreiteilige Konstruktion mit fĂŒnf Doppelspeichen ist in jeder Farbe und auf Sonderwunsch auch mit Carbonbeschichtung erhĂ€ltlich. Die 9Jx21 RĂ€der an der Vorderachse werden mit Pirelli P Zero Hochleistungspneus der Dimension 255/30 ZR 21 bestĂŒckt. Hinten sorgen 315/25 ZR 22 Reifen auf 11.5Jx22 RĂ€dern fĂŒr optimale Traktion.

Speziell auf die High Performance Bereifung abgestimmt ist das NOVITEC TRIDENTE Sportfahrwerk. Dieses Fahrwerk bietet nicht nur die Möglichkeit einer individuell auf den Wunsch des Kunden justierbaren Tieferlegung und DÀmpferabstimmung.

Doch fĂŒr die gemĂŒtliche Fahrt durch die Innenstadt kann per Knopfdruck die Karosserie an Vorder- und Hinterachse hydraulisch um 40 Millimeter angehoben werden. Damit können Hindernisse wie beispielsweise die Rampe einer Parkgarage oder ein Speed Bumper einfacher ĂŒberwunden werden. Danach kann das Fahrwerk vom Cockpit aus wieder auf das Ursprungslevel abgesenkt werden. Bei Erreichen einer Geschwindigkeit von 80 km/h fĂ€hrt die Karosserie automatisch wieder nach unten.

Auch das Cockpit des Maserati GranCabrio wird von den Designern von NOVITEC TRIDENTE  individuell an den ganz persönlichen Geschmack seines Besitzers adaptiert. DafĂŒr wird in höchster PrĂ€zision feinstes Leder oder Alcantara in jeder gewĂŒnschten Farbe verarbeitet.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT