Opel bringt Farbe in den Stra├čenverkehr

0

Der Fr├╝hling h├Ąlt Einzug und mit ihm seine bunten Farben. Um die Stra├čen bunter zu machen bringt Opel den neuen Meriva als Color Edition auf den Markt.


Der neue Opel Meriva erfreut sich gr├Â├čter Beliebtheit. Bereits ein Jahr nach dem Start der Serienproduktion sind rund 120.000 Fahrzeuge auf Europas Stra├čen unterwegs. Damit ist der kleine Van die klare Nummer eins in seinem Segment.

P├╝nktlich zum Fr├╝hlingsanfang wird der Bestseller optisch aufgewertet und als Color Edition aufgelegt. Hochglanzschwarz lackiertes Dach, dunkel get├Ânte Scheinwerfer mit Kurven- und Abbiegelicht und 18 Zoll Bicolor-Leichtmetallr├Ąder geben dem Meriva Color Edition eine kontrastreiche und sportliche Optik. Das in den f├╝nf Farben Casablancawei├č, Magmarot, Karbongrau, Starsilber und Henna erh├Ąltliche Modell startet ab 19.570 Euro.

Zur Serienausstattung der Meriva Color Edition geh├Âren Klimaanlage, CD-Radio, Bordcomputer, Lederlenkrad, elektrische Fensterheber vorn, elektrisch einstellbare Au├čenspiegel, Geschwindigkeitsregler, stark get├Ânte W├Ąrmeschutzverglasung im Fond und Flex Rail-Mittelkonsole.

Vorbild f├╝r den Meriva Color Edition ist der erfolgreiche Corsa Color Edition, der mittlerweile einen Anteil von rund 25 Prozent an den Corsa-Verk├Ąufen hat.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT