Nun auch in Deutschland: Opel stoppt Corsa-Produktion

0

Die schreckliche Naturkatastrophe in Japan erreicht mittlerweile auch Deutschland. Denn beim Opel-Werk in Eisenach stehen seit Montag zeitweise die Bänder still. Der Grund dafßr sind Engpässe bei der Belieferung von Elektronikbauteilen aus Japan.


Nach der verheerenden Naturkatastrophe in Japan wurden nicht nur die einheimische Auto- und Elektroindustrie in Mitleidenschaft gezogen. Viele der Hersteller mussten ihre Produktion ganz einstellen. Auch in Deutschland kommt es durch Zulieferproblemen bei Opel Eisenach zu einem Produktionsstopp fßr zwei Tage. In Eisenach sind rund 1700 Opel-Mitarbeiter beschäftigt, die den Kleinwagen Corsa fertigen. Auch das Opel-Werk im spanischen Saragossa ist betroffen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT