Neuwagenstudie: 54 Prozent der Autokäufer bleiben ihrer Marke treu

0

Der Zyklus des Neuwagenkaufs hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verkürzt. Rund siebeneinhalb Jahre fährt der Deutsche seinen Neuwagen, wobei bereits nach fünf Jahren die Hälfte der Neuwagenkäufer vom nächsten „Neuen“ träumt. Aber von welchem träumen Sie, ober besser gefragt: bleiben sie ihrer Marke oder gar dem Modell treu? In diesem Jahr blieben bisher 54 Prozent der Neuwagenkäufer im Privatmarkt bei ihrer alten Marke. Dies ergab die jüngste Analyse von Dataforce. Absoluter Spitzenreiter bei der langfristigen Kundenbindung ist mit 66 Prozent Loyalitätsquote Mercedes-Benz vor Volkswagen (64 %.) Der dritte Platz geht überraschend an Dacia. Der Importeur aus Rumänien kommt auf 62 Prozent Kundenloyalität.

Des weiteren hat Dataforce herausgefunden, dass Kunden die zuvor ein Fahrzeug aus dem Kleinwagensegment hatten zu 62 Prozent dieser Klasse treu bleiben. Die Treue zu einem bestimmten Modell im Bereich Kleinwagen liegt im Schnitt bei 31 Prozent. So behält der Honda Jazz 52 Prozent seiner Käufer, der Mini folgt mit 56 Prozent, und absoluter Spitzenreiter in dieser Fahrzeugklasse ist der Toyota Yaris mit 57 Prozent Kundentreue.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT