My Car in Dortmund

0

In diesem Jahr feiert die My Car ihr DebĂŒt. Vom 11. bis 14. November lĂ€sst die neue Tuning-Messe in Dortmund die Herzen der PS-Fans höher schlagen.


„Die Vergabe der StandflĂ€chen lĂ€uft nun auf vollen Touren. Unser My Car-Konzept kommt bei Ausstellern, Clubs und Medienvertretern sehr gut an“, verkĂŒndet Klaus Wellmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Messe Friedrichshafen im Hinblick auf das erste AuswĂ€rtsspiel im Ruhrgebiet. Über fĂŒnf Messehallen erstreckt sich das Angebot der „My Car  – Internationale Tuning & Sportwagen Show“.

Rund 200 internationale Aussteller werden beim Neuprojekt in Dortmund mit tollen Fahrzeugen und Ideen prĂ€sent sein. So setzt sich beispielsweise eine Kooperation mit der WAZ-Mediengruppe das Ziel, „die schönsten Sportwagen des Ruhrgebiets“ zu suchen und auszuzeichnen. FĂŒnf Messehallen wird das erfahrene Team um Projektleiter Dirk Kreidenweiß mit Tuning- und Sportwagen-Themen fĂŒllen.


„Wir setzen uns das Ziel, Ausstellern und Besuchern eine Messe mit guter Orientierung ĂŒber die verschieden Themenwelten zu schaffen und den Messebesuch zum Erlebnis zu machen.“ Die Halle 4 wird dabei zum Premium-Sektor und orientiert sich am Erfolgsmodell der „Premium Car Area“, die zur Tuning World Bodensee namhafte Hersteller in exquisitem Ambiente ausstellt. Der Hightech- und Sales-Sektor erstreckt sich ĂŒber die Hallen 5 und 6 und bietet Tuning- und Sportwagenfans ein umfangreiches Verkaufsangebot. Die Halle 7 wird zum Showroom fĂŒr höchst ausgezeichnete Boliden der Private Cars und Club-Szene. Die Event-Plattform in Halle 8 wird mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm bespielt, das unter anderem die besten Lowrider nach Dortmund bringt.

Neben den renommierten Tuning- und Sportwagenaussteller erwartet die Besucher auch Firmen aus dem Segment Reifen, Felgen und LeichtmetallrĂ€der. Außerdem kommen Audioliebhaber an den StĂ€nden fĂŒr Car-Elektronik und Audio-Design auf ihre Kosten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT