Mit Volkswagen ins neue Jahr

1

Für die Jahreswende 2011-2012 hat sich Volkswagen für seine Fans etwas ganz besonderes einfallen lassen. Auf Deutschlands größter Silvester-Open-Air-Party am Brandenburger Tor wird VW als offizieller Partner auftreten und den nagelneuen Up exklusiv präsentieren.

NatĂĽrlich steht die richtige Unterhaltung fĂĽr die Party-Gäste an erster Stelle, der groĂźen Neujahres-Party. So sollen  Live-Bands und DJs die Feiernden zum Tanzen bringen. Das ZDF ĂĽberträgt das Ereignis ab 21:45 Uhr. Im Rahmen der Sendung „Willkommen 2012″ werden drei VW Up unter den Zuschauern verlost. Der neue VW-Winzling hat in diesem Jahr, noch vor seinem offiziellen Marktauftritt, das „Goldene Lenkrad“ verliehen bekommen.
Die Gewinner werden von den Moderatoren des Abends, Mirjam Weichselbraun, Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, bekannt gegeben.

Vom 19. bis zum 31. Dezember 2011 sendet das ZDF eine Reihe von AnkĂĽndigungen, die auf das Silvesterprogramm und die Verlosung des VW Up hinweisen.

DarĂĽber hinaus stellt Volkswagen 24 Fahrzeuge fĂĽr den VIP-Shuttle-Service zur VerfĂĽgung. Im VIP-Zelt des ZDF wird es auĂźerdem die originale „Volkswagen Currywurst“ als Snack geben.

1 KOMMENTAR

  1. […] Originalpost weiterlesen… Weitere Artikel in der Kategorie SportSchluchberg (2106m) – vom Melchtal ins Tal der Engelberger AaFridlispitz (1624m) – von Oberurnen nach InnerthalChueemettler und Kletterweg Speer51 Leader-Projekte geben der Traunsteinregion Impulse – Salzkammergut ZeitungJohanneszeche soll kuenftig Taucher locken – FrankenpostFĂĽrth dĂĽpiert Berlin – 5:0-Heimsieg gegen UnionHalbtageswanderung von Hettenschwil nach Mettau…vom Pannenwaggon zum beschaulichen Pano-Waggon….Die "Nabenputzer" auf der Piste – inFranken.deHSV – Potsdam und Wolfsburg – Jena abgesagtHannover 96 trifft auf Daums FC BrĂĽggeVom Averstal zum Lago di LeiUeberschreitung Schaufelspitze – Bettlerkarspitze, ein schoenes GratlAlpinunfall: Fuenf Tage sind aus dem Gedaechtnis geloescht – Augsburger Allgemeine?Dann koennen wir auch nicht sagen, es ist alles vorbei? – Schwaebische Zeitung […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT