Mit Lumma Design wird der BMW 7er zum echten Breitling

0

Mit Lumma Design geht der BMW 7er richtig in die Breite. Allerdings wirkt der sportliche Bayer dadurch nicht protzig, sondern das  Aerodynamikpaket verleiht der Luxuslimousine mehr Selbstbewusstsein.


Mit ausgewĂ€hlten Applikationen aus echtem Carbon und LeichtmetallrĂ€dern in 22 Zoll betont  Lumma Design neben der EigenstĂ€ndigkeit auch die Sportlichkeit des Fahrzeugs, und im Interieur sorgt Aluminium fĂŒr die individuelle Note.

GespĂŒr fĂŒr die Designsprache von BMW beweist Lumma Design bereits mit der Frontspoilerstoßstange. Die Wölbungen der Motorhaube und die Form der Nieren finden ihr Pendant in der neuen LUMMA-Front, die GittereinsĂ€tze, Nebelleuchten und LED-Tagfahrleuchten integriert. Das Cupspoilerschwert komplettiert die neue Optik formschön.
Hauptverantwortlich fĂŒr den neuen sportlichen Auftritt des 7er ist die zehnteilige Radlaufverbreiterung. Damit wĂ€chst die Luxuslimousine in die Breite und erhĂ€lt einen dominanten Auftritt. Die TĂŒraufsĂ€tze und die HeckschĂŒrzenecken stellen sicher, dass sich der Verbreiterungssatz harmonisch ins gesamte Aerodynamikpaket einfĂŒgt. Speziell fĂŒr den 7er mit dem verlĂ€ngerten Radstand bietet Lumma Design den Seitenschwellersatz an, der die neue Erscheinung zwischen den Radlaufverbreiterungen ĂŒberbrĂŒckt. Der neue Heckdiffusor rundet das gelungene Aerodynamikpaket ab. Dieser sorgt nicht nur fĂŒr mehr Abtrieb, sondern unterstreicht auch den sportlichen Anspruch der veredelten Limousine.

Noch dynamischer wird die Erscheinung des Lumma-BMW mit den Applikationen aus echtem Carbon. Dazu gehören die Kappen fĂŒr die Außenspiegel, der Rahmen der Frontnieren, die Griffblenden an allen TĂŒren, die Zierleiste auf dem Kofferraumdeckel und der vierteilige Blendensatz fĂŒr die TĂŒren und die KotflĂŒgel. Die fulminanten 22 Zoll RĂ€der tragen auch zum sportlichen Auftritt bei. Sie messen vorne 265/30 und an der Hinterachse 295/25 und sind mit Hochleistungsreifen von Vredestein gespannt.
Mit ausgewĂ€hlten Verfeinerung wertet Lumma Design auch den Innenraum auf. Das Aluminium des zweiteiligen Pedalsatzes mit der passenden FußstĂŒtze veredelt den Fußraum des Fahrers. ZusĂ€tzlich profitiert der große BMW von den Fußmatten in Wunschfarbe mit dem gestickten Lumma-Wappenlogo. FĂŒr den Kofferraum gibt es ebenfalls eine Matte in Wahlfarbe, das auch mit dem gestickten Wappenlogo versehen ist.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT