Mit dem Ypsilon ELLE wird die StraĂźe zum Laufsteg

0

Mädels aufgepasst: die italienische Marke Lancia bringt ein exklusives Editionsmodell auf den Markt. Der Ypsilon ELLE ist das Ergebnis aus einer Kooperation mit den Machern des gleichnamigen Frauenmode-Magazin.


Als serienmäßige Außenlackierungen des Ypsilon ELLE stehen die Pastelltöne Weiß oder Schwarz zur Wahl – kombiniert mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern in spezieller Zweifarblackierung, Kühlergrill und Türgriffen in Chrom-Optik. Das Heck ziert eine „signierter“ Chrom-Zierleiste mit dem Schriftzug „Je ne saurais vivre sans ELLE“ („Ohne ELLE könnte ich nicht leben“).

Betont „stylish“ präsentiert sich auch das Interieur mit einer zweifarbigen Innenausstattung in Leder/Castiglio und Sitzflächen im ELLE-Design. Türverkleidungen, Armaturenbrettfront und Schaltmanschette sind in Ghiaccio Weiß gehalten, Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder ausgeführt. Weitere Komfortdetails wie Klimaanlage, ein Audiosystem mit CD-/MP3-Funktion, ein höhenverstellbarer Fahrersitz mit variabler Lordosenstütze sowie eine verschieb- und umklappbare Rückbank runden das stilvoll-praktische Ambiente ab.

Für den Ypsilon ELLE bietet Lancia zusätzlich das ELLE-Komfortpaket für 880 Euro an. Es beinhaltet eine Zweizonen-Klimaautomatik, die Blue&Me™-System für kabelloses Mobiltelefonieren, abgedunkelte Seitenscheiben und Parksensoren hinten sowie Nebelscheinwerfer. Ebenfalls optional stehen darüber hinaus auch zwei Sonderfarben zur Wahl: Eine zweifarbige Lackierung in Massacio Schwarz mit Dach-/Heckbereich in mattem Raffaello Weiß sowie eine Variante in Mystic Pink Metallic.
Für eine ebenso flotte wie umweltfreundliche Fortbewegung sorgt der 44 kW/60 PS starke Benzinmotor „1.2 8v“ in Kombination mit einem manuellen Fünfganggetriebe. Der Lancia Ypsilon ELLE ist ab sofort zu Preisen ab 14.990 Euro bestellbar.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT