Mercedes C63 AMG von Wimmer RS

0

Der Tuner Wimmer RS bringt mit dem C63 AMG Dunlop-Pervormance eine Hochleistungsfahrzeug auf den Markt, die neue Geschwindigkeits-Bestmarken aufstellen soll. Mit einer 308 km/h Höchstgeschwindigkeit ist den Solingern das auch durchaus gelungen.

Mittels einer verĂ€nderten elektronischen Motorsteuerung, FĂ€cherkrĂŒmmer und verbesserter Ansaugwege, sowie einem K&N-Sportluftfilter wird die Leistung des Mercedes-Triebwerks auf 540 PS (Serie 487 PS) von Wimmer RS angehoben.
In 4,4 Sekunden sprintet der C63 von 0 auf 100 km/h. Nur 12,6 Sekunden vergehen, bis Tempo 200 erreicht ist. Bei Tempo 308 km/h wird der Wagen elektronisch abgeriegelt.

FĂŒr die sportliche Verbindung zwischen Fahrzeug und Asphalt kommt ein KW3 Clubsport-Gewindefahrwerk mit ins Spiel.

Renntechnik bestimmt die Gene des Dunlop-Pneus Sportmaxx GT, der in GrĂ¶ĂŸe 235/35-19 an der Vorderachse und in 265/35-19 an der Hinterachse montiert wurde. Diese sorgen fĂŒr exzellente HochgeschwindigkeitsstabilitĂ€t, auch in Bereichen weit ĂŒber 300 km/h.

Der C63 AMG Dunlop-Performance von Wimmer RS nahm an der diesjĂ€hrigen „Tuner Grand Prix“ am Hockenheimring teil und belegte mit Dunlop-Hochleistungsreifen Platz 2.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT