Leistungs-Plus trotz Hubraum-Diät РMercedes Benz G 500

0
Mercedes Benz G 500

Der Gel√§ndewagen-Klassiker von Mercedes-Benz schreibt weiter an seiner √ľber 35-j√§hrigen Historie. Jetzt wird das G-Modell auch mit einem neuen 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 422 PS angeboten – dank Direkteinspritzung und Doppel-Aufladung. Gegen√ľber dem bisherigen V8-Saugmotor mit 5,5 Liter Hubraum bietet der neue Achtzylinder-Biturbo ein Leistungsplus von 35 PS und 80 Newtonmeter mehr Drehmoment. Durch die Aufladung werden H√∂chstleistung und maximales Drehmoment bei niedrigeren Motordrehzahlen erzielt, davon profitieren nicht nur die Durchzugskraft, sondern auch die Fahrleistungen und der Kraftstoffverbrauch. Der neue Mercedes G 500 beschleunigt auf Tempo 100 in 5,9 Sekunden (zuvor: 6,1 Sekunden) und konsumiert nach NEFZ gesamt 12,3 Liter je 100 Kilometer (zuvor: 14,9 l/100 km); der Kaufpreis des G 500 nuckelt allerdings mindestens 105.035 Euro aus der Brieftasche.

(dpp-AutoReporter/wpr)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT