Jeep Renegade Night Eagle – trendiges Sondermodell

0

Jeep Renegade Night Eagle – Sondermodell mit unverkennbarem Matt-Look

Mattes Graut statt Chrom und Glanzlack – Das Sondermodell Jeep Renegade Night Eagle bedient den Trend markanter Farbgebung mit mattierten Akzenten. Sämtliche sonst glänzende Anbauteile sind bei der Night Eagle Edition in Schiefergrau-Matt lackiert. Dunkle Karosserie-Akzente wie der bullige KĂĽhlergrill, alle Jeep-Logos, die Fensterleisten sowie Scheinwerfereinfassungen und Dachreling verpassen dem kleinem SUV ein unverkennbares Aussehen. Die robuste Optik wird abgerundet durch schwarze 17 Zoll Leichtmetallräder mit aufgezogenen All-Season-Reifen in 215/60R17. Gänzlich neu ist der dĂĽstere Look bei Jeep allerdings nicht, der Renegade Night Eagle ist neben dem Cherokee Night Eagle das zweite Sondermodell mit der markanten Farbgestaltung.Jeep Renegade Night Eagle mit schwarzen Felgen (Foto: Jeep)

Bei der Aussenlackierung des Jeep Renegade Night Eagle stehen vier Lackfarben zur Wahl. Der „Volcano Sand Matt“ genannte matt-graue Farbton wirkt im Zusammenspiel mit den dunklen Akzentteilen und den schwarzen Räder besonders stimmig. In dieser Farbkombi wirkt selbst das kleinste SUC von Jeep wie ein rauer Offroad-Bolide. Wem das dann aber doch schon zu extravagant ist, dem bleibt die weitere Lackwahl zwischen Black Metallic, Alpine White und Glacier Metallic.

Sondermodelltypisch bietet auch der Innenraum des Jeep Renegade Night Eagle einige Extras mehr als der Serienstandard. Ebenfalls exklusiv ist dabei auch die Farbgebung des Interieurs mit dunkelbraunen SitzbezĂĽgen und Seitenverkleidungen. Daneben sind Klimaanlage, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Parksensoren sowie ein Audiosystem mit UConnect-Freisprecheinrichgung und 5-Zoll-Touchscreen Standard im Renegade Night Eagle. Gegen 1.850 Euro Aufpreis wird die Ausstattung um eine Zweizonen-Klimaanlage, Navigationssystem, Sitz- und Lenkradheizung sowie einem Komfort-Paket erweitert.Jeep Renegade Night Eagle mit matten Anbauteilen (Foto: Jeep)

Bei der Motorisierung bietet der Jeep Renegade Night Eagle zwei Optionen. Die Version mit 1.6 Liter Dieselmotor (120 PS) arbeitet allerdings nur mit Vorderradantrieb. Allradantrieb steht in Verbindung mit der 140 PS starken Zweiliter-Maschine zur Verfügung. Beide Motorisierung arbeiten mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe zusammen. Das auffällige Sondermodell mit 1.6er Diesel kostet ab 24.700 Euro, der Jeep Renegade Night Eagle mit Zweilitermaschine und Allrad ab 27.600 Euro.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT