JE DESIGN veredelt den Seat Exeo ST

0

Au├čen sportlich, innen luxuri├Âs ÔÇô das sind die wesentlichen Eigenschaften des Seat Exeo ST von JE DESIGN. Der Tuner aus dem baden-w├╝rttembergischen Leingarten┬á hat dem Kombi ein vollst├Ąndiges Aerodynamikpaket verpasst und mehr Power eingehaucht.

Der Seat-Spezialist setzt an der Fahrzeugfront ein agiles Zeichen mit dem Frontspoiler und dem Sportk├╝hlergrill, der auf das Herstellerlogo verzichtet. Die Seitenschweller f├╝hren die dynamische Erscheinung am Fahrzeug entlang. Am Heck schlie├čen die Diffusorblende im Carbon-Look┬á und der Spoiler oben┬á die das Aerodynamikpaket ab.

Unter der neuen Au├čenhaut des Seat Exeo ST haben die Ingenieure JE DESIGN die beiden Topmotorisierungen modifiziert. Mit optimierter Motorsteuerung leistet der 2.0-Liter-TDI statt der serienm├Ą├čigen 170 PS (125 kW) nun 205 PS (151 kW). Das ist eine Steigerung um mehr als 20 Prozent. Damit erh├Âht sich auch das maximale Drehmoment des Selbstz├╝nders von 350 auf 385 Newtonmeter. Der st├Ąrkste Benziner erreicht bei Seat 211 PS (155 kW). JE DESIGN bringt den TSFI-Motor sogar auf 270 PS (199 kW) und hebt das maximale Drehmoment von 320 auf 390 Newtonmeter.

F├╝r einen kraftvollen Sound sorgen die zwei Sportendschalld├Ąmpfer mit je zwei Edelstahlrohren ├á 80 Millimeter Durchmesser.

Passend zur neuen Sportoptik legt der Veredler den Exeo mit verk├╝rzten Fahrwerksfedern 35 Millimeter n├Ąher an den Asphalt. Alternativ kann auch ein KW-Gewindefahrwerk┬á verbaut werden. Neben der verstellbaren Tieferlegung (20 bis 55 Millimeter), wurde besonders Wert auf den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit gelegt.
So wirken die R├Ąder im Design Multispoke mit graphitmatter Oberfl├Ąche und mattsilbernem Rand besonders edel. Die Felgen in 19 Zoll tragen Hochleistungsreifen der Gr├Â├če 235/35┬áR┬á19.

Im Kontrast zum ├Ąu├čeren sportlichen Auftreten des Fahrzeugs, pr├Ąsentiert sich das Interieur besonders luxuri├Âs. Die Lederausstattung Elegance macht das Cockpit zur edlen Reisezentrale. So wurde der Schaltsack und die Handbremsmanschette in feinste Tierhaut gekleidet. Die frei w├Ąhlbare Farbkombination des Leders und der Nahtfarbe bieten die M├Âglichkeit zur absoluten Individualisierung. F├╝r noch mehr Eigenst├Ąndigkeit stickt JE DESIGN ein Logo nach Kundenwunsch in die Lehnen der Vordersitze.


Wer jetzt noch mehr Komfort w├╝nscht, nutzt die zweistufige Sitzheizung, die elektrisch einstellbaren Lordosest├╝tze f├╝r r├╝ckenschonendes Reisen oder das Massagesystem in den Sitzen, das den Fahrer ├Ąu├čerst ger├Ąuscharm mit zw├Âlf Programmen an sechs Massagepunkten verw├Âhnt.

Fazit: Mit den umfangreichen Modifikationen am neuen Seat Exeo ST schafft JE DESIGN eine ├Ąu├čerst gelungene Kombination aus sportlichem Auftritt und komfortablem Reisen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT