Jaguar und Land Rover stellen Shuttle-Service auf der “boot 2011?

0

Vom 22. – 30. Januar findet im Ruhrgebiet die „boot DĂŒsseldorf 2011“ statt. Auf der weltgrĂ¶ĂŸten Yacht- und Wassersportmesse stellen Jaguar und Land Rover einen luxuriösen Shuttle-Service. Sowohl der neue Jaguar XJ als auch der soeben vorgestellte Modelljahrgang 2011 des Range Rover versprechen im Rahmen der boot luxuriösen Fahrgenuss.


2010 pilgerten mehr als 240 000 Besucher zur boot auf das DĂŒsseldorfer MessegelĂ€nde. In diesem Jahr können die MessegĂ€ste, VIPs und Aussteller erstklassigen Fahrkomfort genießen. Denn Jaguar und Land Rover setzen bei der weltweiten Leitmesse ihre Markenflaggschiffe ein. Zum Fuhrpark des Shuttle-Service zĂ€hlt zum einen der neue Jaguar XJ. Die vor wenigen Monaten prĂ€sentierte neue XJ-Generation zeichnet sich durch markantes Design im modernen Jaguar-Look und eine FĂŒlle innovativer Technologien aus. Der verwöhnende Komfort und der fĂŒr die Baureihe schon sprichwörtliche Luxus sollen die Reise im XJ zum Fahrerlebnis machen. Die Angebotspalette der Limousine reicht vom wirtschaftlichen und kultivierten 3,0-Liter-V6-Diesel bis hin zum berauschend sportlichen 5,0-Liter-Kompressormodell mit 375 kW (510 PS).

Daneben steht fĂŒr den Shuttle im Rahmen der boot der unvergleichliche Range Rover bereit, dessen Modellgeneration 2011 vor kurzem ihre Premiere auf dem deutschen Markt feierte. Ein neuer 4,4-Liter-TDV8-Diesel mit 230 kW (313 PS) Leistung und eine ebenfalls neue Achtstufenautomatik zĂ€hlen dabei zu den Highlights in dem Luxus-SUV. Bei dem Shuttle-Service in DĂŒsseldorf kooperiert Land Rover ĂŒbrigens mit Sunseeker – der Hersteller luxuriöser Motoryachten stellt in Halle 6 das grĂ¶ĂŸte Exponat der gesamten boot 2011 aus.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT