Hyundai Genesis Coupé GT – Von der Rennstrecke auf die Straße

0

Für sportliche Fahrer, mit Motorsport-Genen im Blut, präsentiert Hyundai das Genesis Coupé das Sondermodell GT.  Abgeleitet wurde die limitierte Sonder-Edition von der Rennversion für das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring.


Der neue Genesis Coupé GT wurde vom Hersteller mit einem modifizierten Fahrwerk, einer neuen Abgasanlage und Mischbereifung ausgestattet, was Motorsport-Feeling pur versprechen soll.
Angetrieben wird die Edition von einem 3,8-Liter-V6-Motor, der eine Leistung von 223 kW / 303 PS und ein maximales Drehmoment von 361 Newtonmetern mobilisiert. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der Genesis Coupé GT bei 240 km/h, von 0 auf 100 km/h sprintet es in 6,3 Sekunden. Die Schaltarbeit erledigt eine Sechsstufen-Automatik. Wippen am Lenkrad erlauben den manuellen Eingriff.

Für einen besonders sportlichen Auftritt sorgt die silberne Lackierung mit der blauen Teil-Folierung. Sogenannte Rallye-Streifen ziehen sich von der Motorhaube über das Dach bis hin zum Kofferraumdeckel. Diese bilden einen Kontrast zu den ebenfalls blau folierten Schwellern und den seitlichen Streifen. Das dynamisch abgestimmte Fahrwerk wurde dem Motorsport entliehen und ist gegenüber dem Serienmodell um rund 30 Milliemeter tiefergelegt. Sportfedern aus hochfestem Material und eine Gewindeverstellung sind Standard. Für einen äußerst sonoren Sound sorgt die  Bosi-Inox-Abgasanlage aus Edelstahl mit vier Endrohren. Die Mischbereifung im Format 235/35 ZR19 (vorn) und 255/35 ZR19 (hinten) stammt von Dunlop. Aufgezogen sind die Reifen auf gewichtsoptimierten 19-Zoll OZ Ultraleggera-Leichtmetallfelgen in der Farbe Matt Graphite Silber.


Auch im Innenraum geht es äußerst sportlich weiter. Blau illuminierte Instrumente und Aluminium-Applikationen auf Mittelkonsole, Türgriffen und Pedalen setzen dabei farbliche Akzente. Die Ledersitze verfügen vorne über eine Sitzheizung. Das serienmäßige Premium-Soundsystem besteht aus insgesamt acht Lautsprechern, einem CD-Radio inklusive MP3-Wiedergabefunktion und zusätzlichen Schnittstellen für AUX und USB. Ebenfalls zur Ausstattung gehört ein Smart-Key-System, das den schlüssellosen Zugang gewährt und mit einem Start-/Stopp-Knopf kombiniert ist, sowie eine Geschwindigkeitsregelanlage.

Die GT-Version des Genesis Coupé ist auf 50 Exemplare limitiert und ab sofort bei ausgewählten Hyundai-Händlern erhältlich. Für 41 990 Euro können Hobby-Rennfahrer auf der Autobahn ordentlich für Aufsehen sorgen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT