Garmin macht das Navi winterfest

0

Die kalte Jahreszeit beginnt: FĂĽr den bevorstehenden Winter gilt es nicht nur das Auto mit Winterreifen und Frostschutzmittel zu rĂĽsten. Auch das Navi kann jeder Nutzer mit dem einen oder anderen Update winterfest machen, so dass es zum perfekten Begleiter fĂĽr die Vorweihnachtszeit wird.


Mit zahlreichen erweiterten POI-(Point of Interest) Informationen verschönert Garmin dabei den Nutzern den Weg durch den Advent. Neben Weihnachtsmärkten, Eislaufflächen oder Rodelbahnen gibt es weihnachtliche Fahrzeugsymbole zum kostenlosen Download.

Zielsicher zum Weihnachtsmarkt

Ein Muss für jedes Navi ist in diesem Jahr die große POI-Sammlung an Weihnachtsmärkten. Im Vergleich zum Vorjahr stehen den Nutzern in diesem Jahr über doppelt so viele Weihnachtsmärkte zum Download  unter www.garmin.de/poi bereit. Ob zum Lebkuchenessen auf den Hauptmarkt nach Nürnberg oder zum Fischbrötchenessen auf den Jungfernsteg nach Hamburg – mit der großen POI-Sammlung mit Wegbeschreibungen zu 531 Weihnachtsmärkten in ganz Deutschland kann jeder, der ein Garmin-Gerät der Reihe nüvi, nüLink!, nüvifone, zumo oder Streetpilot besitzt, sich zielsicher durch die Adventszeit navigieren.

Garmin zeigt die schnellste Route zu Eislauf- und Rodelbahnen

Sportskanonen, denen selbst Minusgrade nichts anhaben, können ihr Navi mit 213 Eislaufflächen und -hallen aufrüsten oder die schönsten Rodelstrecken in Süddeutschland und den Mittelgebirgen aufspielen. Neben der Anzeige der Märkte und Plätze im jeweiligen Kartenkontext dürften vor allem die zusätzlichen Informationen wie Öffnungszeiten und Dauer der einzelnen Attraktionen interessant und nützlich sein. Die POIs stehen ab sofort kostenlos unter www.garmin.de/poi zum Download auf das Navigationsgerät bereit.

„Nehmen wir den Schlitten oder die Skier?“

Nicht nur mit POIs kann der Nutzer seinen Gefährten an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen. Wer besonders individuell durch den Verkehr navigieren will, hat schon längst die vielfältigen Fahrzeugsymbole im Downloadbereich bei Garmin entdeckt. Für die Weihnachtszeit stellt das Unternehmen daher wieder spezielle, auf die Jahreszeit abgestimmte Symbole bereit: Anstatt einem Pfeil oder Wegweiser zu folgen, stehen nun Schlitten, Rentiere oder ein Christbaum bereit. Die Symbole können auf www.garmin.de/fahrzeugsymbole herunter geladen werden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT