Exklusives Zubehör für den Peugeot RCZ

1

Der Peugeot RCZ ist von Haus aus schon äußerst sportlich und erfreut sich seit seiner Markteinführung im April 2010 einer immer größer werdenden Fan-Gemeinde. Nun erweitert Peugeot das Zubehörangebot für das dynamische Sport-Coupé.


Ab sofort ziehen RCZ-Faher durch die Sportschalldämpfern mit Doppelendrohrblende links und rechts wird noch mehr Blicke auf sich. Bei den neuen Sportschalldämpfern aus dem Hause Peugeot stehen zwei dynamische Formen für das Doppelendrohr zur Wahl: Oval (110 x 65 mm) oder Rund (105 mm).

Ein speziell für den Peugeot RCZ entwickelter Heckdiffusor optimiert die Aerodynamik und sorgt somit für höhere Beschleunigungen und eine verbesserte Bodenhaftung in den Kurven. Hochwertige Sportfedern von Eibach, dem Spezialisten für Federungs- und Fahrwerkssysteme, runden das Peugeot-Programm erfolgreich ab.

Der Peugeot RCZ wird in drei Antriebsvarianten angeboten. Ein 1.6 Liter Benzinmotor mit 115 kW / 156 PS, wird wahlweise mit manuellem oder automatischem Sechsganggetriebe ausgeliefert. Der 1.6 Liter THP mit 147 kW / 200 PS sprintet auf eine Höchstleistung von 235 km/h. Besonders sparsam ist die Diesel-Variante des RCZ: Der Zweiliter HDi FAP 120 kW / 163 PS verbraucht lediglich 5,3 Liter auf 100 km.


Besonders edel für die Reise in dem Peugeot RCZ gibt es ab sofort das 4-teilige Kofferset, welches aus drei Reisekoffern und einer Notebooktasche besteht. Die originalen Roadsterbag-Markenkoffer zeichnen sich durch eine besondere Formstabilität aus, obwohl sie sehr leicht sind. Hergestellt mit einem Metall-Kunststoff-Verbundrahmen, gehören ein Dokumentenfach sowie ein abschließender Deckel mit 2-Wege-Reißverschluss, ein flaches Netzteil auf der Innenseite und Haltebänder im Innenraum des Koffers, die die praktische Handhabung unterstreichen, dazu. Das Set kann ab sofort beim Peugeot Vertragspartner bestellt werden.

1 KOMMENTAR

  1. […] Originalpost weiterlesen… Weitere Artikel in der Kategorie SportVia delle Variante – Monte GenerosoMatroTre viandanti per monti tra Olcio e VarennaPaganella (2124 m) – im Angesicht der BrentaEinmal mehr ein Klassiker – Creux du Van und Gorges de l’Areuseverso la Cima di Camadra..Taminser Calanda, sonnige Herbstwanderung hoch ueber ChurMonte Boglia, Sasso GrandeGunung Agung (3142 m) hoechster Berg auf BaliWandern, Spazieren oder Walken? – CurrentgameFürth verliert!Oberalper GratChistehorn Suedgipfel (2700 m): Farben wie auf den Gemaelden der ImpressionistenEine stille und eine laermige SchluchtIrchel, 694m […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT