Erfolgreiche Premiere fĂĽr den Lamborghini Aventador LP 700-4

0

Kaum hat der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 auf dem Genfer Auto Salon seine Weltpremiere gefeiert, ist er bereits weit mehr als eine Jahresproduktion verkauft.


Kaum ein Supersportwagen hat in diesem Jahr auf dem Auto Salon in Genf so für Aufsehen gesorgt, wie der neue brachiale  Aventador LP 700-4 aus dem Hause Lamborghini. Bereits bei den Vorpremieren für VIP-Kunden Ende 2010 war schnell spürbar, welche Emotionen der neue Italiener auslösen wird. Auf der Internetseite www.Aventador.com hatten Fans der Marke die Möglichkeit, die Innen- und Außenfarbgebung des hochtechnologischen, in Leichtbauweise gefertigten Aventador nach ihren Wünschen zu gestalten.


„Am Aventador besteht ein noch nie dagewesenes Interesse und uns liegen Bestellungen für weit mehr als ein Jahr vor. Bevor in der zweiten Hälfte von 2011 die Auslieferungen an die Kunden beginnen, können Interessenten und Fans der Marke die Microsite des Aventador besuchen, um einen Eindruck von der Fülle an Personalisierungsmöglichkeiten zu bekommen, die für den neuen V12-Supersportwagen verfügbar sind“, so Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini S.p.A. „Während wir den kompletten Prozess der kundenspezifischen Individualisierung lieber einem Lamborghini-Händler überlassen, ist die Microsite für Fans das perfekte interaktive Tool, mit dem sie die verschiedenen Optionen und Stile für einen wirklich personalisierten Lamborghini testen können.“


Der Aventador LP 700-4 ist die sechste V12-Generation von Lamborghini. Der atemberaubende Italiener definiert die Spitze des Luxus-Supersportwagen-Marktes neu, indem er enorme Leistung, konsequenten Leichtbau und äußerste Fahrpräzision verbindet. Dank seines innovativen, vollständig aus Kohlefaser gefertigten Monocoque wird ein geringes Trockengewicht von nur 1575 Kilogramm erreicht – 90 Kilogramm weniger als beim Vorgängermodell. Kombiniert mit diesem geringen Gewicht bieten der neue 700-PS-V12-Motor und das ISR-Getriebe (Independent Shift Rod) des Aventador atemberaubende Leistungen – Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h. Eine von der Formel 1 inspirierte Push-Rod-Aufhängung und ein Allradantriebssystem garantieren Fahrpräzision und Stabilität bei höchsten Geschwindigkeiten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT