DIESEL präsentiert eigenen Fiat 500

0

Auf der „Street Fashion“-Messe „Bread & Butter“ in Berlin  ist derzeit nicht nur die neueste Designermode zu sehen.

Fiat500-1

Blickfang auf dem  Stand der Modemarke DIESEL ist ein im Stil des italienischen Lifestylelabels gestalteter Fiat 500. Ein auffallendes Kennzeichen des in limitierter Stückzahl produzierten Fiat 500 by DIESEL ist die exklusive Karosseriefarbe, die durch ein spezielles Verfahren an verwaschene Jeans erinnert. Zusätzlich machen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, gelb lackierte Bremssättel (nur Modellvariante mit 73 kW/100 PS) und Zierblenden in satiniertem Chrom das Designer-Fahrzeug auf den ersten Blick unverwechselbar.

Fiat500-2

Auch im Innenraum des in Zusammenarbeit zwischen dem Centro Stile Fiat und DIESEL Chefdesigner Renzo Rosso gestalteten Fiat 500 by DIESEL wird das Thema Jeans aufgegriffen. Die Sitzbezüge sind in dunklem Denim eingefärbt, gelb abgesetzte Nähte und die für Jeans der Marke Diesel typische fünfte Tasche sind modische Details. Der Knauf des Schalthebels ist mit dem Mohikaner des Diesel Logos verziert. Zur Verfügung stehen vier Motorversionen, zwei Turbodiesel mit 55 kW/75 PS bzw. 70 kW/95 PS sowie zwei Benziner mit 51 kW/69 PS bzw. 73 kW/100 PS.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT