Die Tuning World Bodensee 2010 endet mit Besucherrekord

0

Die diesjÀhrige Tuning World Bodensee endete am Sonntag Abend mit einem Besucherrekord. 104.800 Besucher strömten vom 13. bis 16. Mai 2010 zum internationalen Branchen-Treffpunkt in Friedrichshafen.


27 Premieren, 152 Clubs, ein einzigartiges Rahmenprogramm und die starke PrĂ€senz der Automobil- und Reifenindustrie setzten einen neuen Maßstab. An den vier Veranstaltungstagen informierten sich 104.800 Tuningfans und Automobil-Liebhaber aus ganz Europa ĂŒber die neuesten Entwicklungen fĂŒr sportliches FahrvergnĂŒgen.

Das Thema IndividualitĂ€t rĂŒckt auch zunehmend bei der Automobil-Industrie in den Vordergrund. Erstmals zeigte der Premium-Hersteller BMW mit seinem BMW Performance Zubehör PrĂ€senz. „Mit solch einer positiven Resonanz bei unserem ersten Auftritt haben wir nicht gerechnet“, bilanziert Jens Reichert, Aftersales Marketing, das BMW-Engagement am Bodensee. „Wir hatten erstaunlich viele Kontakte mit Premiumkunden.“ Die im Vorjahr fest in das Messe-Konzept initiierte „Premium Car Area“ in Halle B5 wurde von Industrie und Veredlern gleichermaßen sehr positiv bewertet. Neben BMW waren die Hersteller und Automarken Fiat/Abarth, Chrysler, Dodge, Jeep, Mazda, Nissan und Ć koda in Friedrichshafen vor Ort. In zahlreichen GesprĂ€chen betonten die Branchenvertreter aus Tuning-, Reifen- und Zubehörindustrie, dass sie gute GeschĂ€fte machen konnten. „Die Messe-Konzeption ist einmal mehr aufgegangen. Trotz wichtiger Parallelveranstaltungen im Motorsport- und Tuningbereich haben sich wieder ĂŒber 100.000 Besucher fĂŒr die Tuning World entschieden“, fasst Harald Schmidtke, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Verband Deutscher Automobil Tuner (VDAT), den gelungenen Messeverlauf zusammen.

Das aktionsreiche Rahmenprogramm, wie die Ć koda Fun Area, die Wahl zur MISS TUNING, Drift- und Lowrider-Shows, Award-Verleihungen und drei Abendpartys unterstrichen erneut, dass die Tunig World Bodensee weit mehr als eine Messe ist: „Bei uns steht der gelungene Mix aus Information, Kauferlebnis und Unterhaltung im Mittelpunkt“, erklĂ€rt Projektleiter Dirk Kreidenweiß.

Die nÀchste Tuning World Bodensee findet vom 6. bis 8. Mai 2011 in Friedrichshafen statt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT