Der Suzuki Swift Sport feierte Weltpremiere auf der IAA

0

Der Suzuki Swift zählt seit einigen Jahren zu den beliebtesten City-Flitzern. Mit einer ausgesprochen sportlichen Weltpremiere wartet nun der neue Suzuki auf die diesjährige Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) auf seine Fans.


Der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist präsentiert die neueste Generation des Kompaktflitzers Swift Sport, den sportlichen Ableger des Erfolgsmodells Swift.

Die Neuauflage des Suzuki Swift Sport kommt noch aggressiver und sportlicher daher. Die Front des dynamschen City-Flitzers pr√§gt ein gro√üer K√ľhlergrill, der einen Eindruck vom sportlichen Anspruch des Fahrzeugs vermittelt. Seine unverwechselbare Optik verdankt der neue Swift Sport zudem einer klaren und konsequenten Linienf√ľhrung, in der sich Sportlichkeit und Leistung ausdr√ľcken.

Angetrieben wird der neue Swift von einem 1,6-Liter-Benzinmotor, intern M16A genannt. Er leistet 136 PS (100 kW) bei einem maximalen Drehmoment von 160 Nm und ist perfekt mit dem serienm√§√üigen 6-Gang-Schaltgetriebe abgestimmt. Laut Suzuki sind die sportlichen Fahrleistungen und ein geringerer Verbrauch das Resultat der aufw√§ndigen Entwicklungsarbeiten. Ein sportliches Fahrwerk und eine eigens f√ľr den neuen Swift Sport entwickelte Hinterradaufh√§ngung verleihen dem kompakten Flitzer eine erstklassige Kurvenstabilit√§t und ein noch flotteres und stabileres Handling. Im Innenraum setzt sich das unverwechselbare Au√üendesign fort: Eine moderne Ausstattung und hochwertige Materialien vermitteln maximalen Fahrspa√ü.

Auch die serienm√§√üige Sicherheitsausstattung l√§sst kaum W√ľnsche offen: Eine leichte, sehr steife und aufprallabsorbierende Karosserie, sieben Airbags (inklusive Vorhangairbags und Knieairbag f√ľr den Fahrer) sowie das elektronische Stabilit√§tsprogramm ESP¬ģ bieten bestm√∂glichen Schutz f√ľr die Fahrzeuginsassen.

Die Premiere des neuen Suzuki Swift Sport finder auf der 64. Internationale Automobil-Ausstellung findet vom 15. bis zum 25. September 2011 in Frankfurt am Main statt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT