Der neue Volvo S60 by HEICO SPORTIV

0

Der neue Volvo S60 ist dynamisch und sportlich. Doch HEICO SPORTIV steigert den Genuss und wĂŒrzt mit sorgfĂ€ltig arrangierten Zutaten nach.

Schon die Front weist dank zweitteiligem Frontspoiler scharfe Konturen auf. Das Designelement ist aus leichtem und flexiblem Polyurethan-Kunststoff (PURR-RIM) hergestellt und entspricht den neuesten FußgĂ€ngerschutzrichtlinien. Am Heck findet sich die HeckschĂŒrze in Diffusor-Optik, ebenfalls aus PUR-R-RIM. Sie zitiert die Form eines Diffusors und umfasst passgenau die links und rechts angeordneten ovalen Endrohre der Vierrohr-Abgasanlage. Optional bietet HEICO SPORTIV ein passendes Carbon-Inlay an. FĂŒr Fahrzeuge mit der OriginalheckschĂŒrze gibt es eine Doppelrohr-Abgasvariante in der bekannten „Links-Rechts-Optik“.

Aber nicht nur optisch hat HEICO SPORTIV etwas nachhegolfen. Bei den Dieselmotoren D3/D5 wird eine Leistungssteigerung per Umprogrammierung des MotorsteuergerĂ€tes realisiert, bei den Benzinmotoren via e.motion. HEICO SPORTIV e.motion steht fĂŒr „efficiency in motion“ und bezeichnet ein zusĂ€tzliches MotorsteuergerĂ€t, das dank einfachster Plug-and-Play Montage durch jeden autorisierten HEICO SPORTIV Partner schnell installiert und aktiviert werden kann.
Dank e.motion leistet der Volvo S60 2.0T satte 47 PS mehr als das Serienpendant (nun 250 PS/184 kW) und verfĂŒgt ĂŒber ein max. Drehmoment von 350 Nm (plus 50 Nm). Beim allradgetriebenen Volvo S60 T6 erhöht sich die Leistung auf 330 PS (243 kW) und 460 Nm. Damit beschleunigt das Topmodell in 5,8 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch abgeregelt). Der Durchschnittsverbrauch betrĂ€gt 10,3 Liter auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 239 g/km entspricht. SelbstverstĂ€ndlich erfĂŒllen alle Leistungssteigerung die strenge Euro 5 Schadstoffeinstufung.
HEICO SPORTIV versteht sich als Komplettanbieter, daher bleiben keine WĂŒnsche offen. Das S60 wird durch Sportfedern, dem VOLUTIONÂź Sportfelgenprogramm von 18 bis 20 Zoll und Interieurzugaben aus Aluminium (Pedal Set, FußstĂŒtze und Schalthebel) verfeinert.

Lieferbar sind die Produkte ab der offiziellen MarkteinfĂŒhrung am 18. September 2010.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT