Carsharing jetzt auch in DĂĽsseldorf

1

In vielen Städten ist Carsharing ein sehr beliebtes Thema, bereits über 285 Carsharing-Stationen gibt es in Deutschland. Immer mehr Menschen verzichten auf den Kauf eines eigenen Autos und mieten sich stattdessen ein Fahrzeug je nach Bedarf.


Alle Vorteile aufzuzählen würde lange dauern, die wichtigsten sind wohl: feste Kosten wie Anschaffungskosten, Stellplatz- oder Garagenmiete, Kraftfahrzeugsteuer und Versicherungsprämien entfallen. Außerdem ist man nicht an eine bestimmte Automarke oder Modell gebunden. In den Genuss des Carsharing-Konzeptes kommen ab sofort auch die Bewohner von Düsseldorf.
Ab Mitte Februar können sich die Düsseldorfer für Car2go registrieren. 300 Smart Fortwo stehen zur Verfügung. Die Anmietung der Fahrzeuge wird in der Landeshauptstadt 26 Cent je Fahrminute kosten. Wird das Auto zum Beispiel für Zwischenstopps geparkt, reduziert sich dieser Preis auf 9 Cent je Parkminute. Für die stunden- und tageweise Nutzung gelten vergünstigte Raten.

Nach der Registrierung bekommen die Auto-Mieter eine Mitgliedskarten ausgehändigt, die in Düsseldorf erstmals in Deutschland anstelle des bisher üblichen Aufklebers auf dem Führerschein verwendet werden. Die einmalige Registrierungsgebühr wird 9,90 Euro betragen und 30 Freiminuten zum Ausprobieren enthalten.

In Düsseldorf kommen 300 Smart Fortwo mhd „Car2go Edition“ zum Einsatz. Die City-Flitzer sind besonders umweltfreundlich und mit einer Start-Stopp-Automatik ausgestattet. Eine Klimaanlage sowie ein Radio- und Navigationssystem gehören ebenfalls zur Ausstattung. Die Smarts stehen für registrierte Kunden zur spontanen Kurzzeitmiete im Geschäftsgebiet bereit und können  anschließend auf allen öffentlichen Parkplätzen abgestellt werden.

1 KOMMENTAR

  1. […] Originalpost weiterlesen… Weitere Artikel in der Kategorie SportSalewa uebernimmt Wild Country – via-ferrata.de – KlettersteigeIn Sibirien sind 25 Grad minus schon warm – Derwesten.deAnstoesse fuer das Radfahren – HNA.deZweiter Fanstammtisch 2011/12Eisiges NachbarschaftsduellAmdener Stock 1708mCimaross (2405m) – Gorner (2702m) – Rotenkogel (2762m)Altkoenig (798 m) ueber Weisse Mauer (634 m)Rothorn 2338 m und SkisaisonschlussNotturna dal Bollettone al PalanzoneStockberg 1782m mit SnowboardKaelte: ?Es ist warm geworden, minus 25 Grad? – Derwesten.deDynamo-FaninterviewReal auf dem Weg zur MeisterschaftStou 2501m […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT