British Business-Class – Jaguar XF 2nd Generation

0

Die zweite Generation des Jaguar XF steht jetzt in Deutschland bei den Händlern. Den Einstieg in die britische Business-Class markiert die Version mit dem 163 PS starken E-Performance Diesel und Handschaltgetriebe in der „Pure“-Ausstattung fĂĽr 41.350 Euro. FĂĽr alle Modelle gilt „Jaguar Care„, eine Drei-Jahres-Garantie bei unbegrenzter Kilometerleistung inklusive aller in diesem Zeitraum anfallenden Inspektionen.

Wer den Hecktriebler mit einem V6 Motor beschleunigen will, findet ab 61.510 Euro (Diesel) und 62.270 Euro (Kompressor-Benziner) ein Modell mit der höherwertigen „Prestige“-Ausstattung. Insgesamt werden fünf Ausstattungslinien angeboten. Als Flaggschiff der gesamten Baureihe fungiert der mit dem 380 PS starken 3.0 V6 Kompressor aus dem Sportwagen F-Type bestückte Jaguar XF S für 67.790 oder mit Allradantrieb für 70.390 Euro.

(ampnet/Sm)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT