BRABUS ULTIMATE 125 – Der ultimative Stadtsportwagen

0

Klein aber oho: Der neue BRABUS ULTIMATE 125 als Power-Zweisitzer, feiert auf dem Genfer Autosalon 2017 seine Premiere.

Auf Basis des smart fortwo oder des smart fortwo cabrio entsteht der ULTIMATE 125. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei diesem Zweisitzer um ein 92 kW / 125 PS starkes und 175 km/h schnelles Supercar, das in einer streng limitierten Auflage von nur 125 durchnummerierten Exemplaren gebaut wird. Exklusive und fahrdynamische Stadtsportwagen in limitierter Auflage sind das Markenzeichen der Modelle aus Bottrop. Doch der ULTIMATE 125 basiert nun als erstes Fahrzeug dieser Linie auf der neuen smart fortwo Generation. Die exklusive Ausstattung reicht von der Sonderlackierung nach Kundenwunsch über die WIDESTAR Breitversion mit geschmiedeten Monoblock Y 18 Zoll Rädern bis zum exklusiven Volllederinterieur in jedem denkbaren Farbton.

Stadtsportwagen BRABUS ULTIMATE 125. Quelle: Brabus

Schnell, sportlich und extravagant

Besonders auffällig ist die Sonderlackierung in Blu Glauco, einem leuchtenden Türkis und macht den Flitzer so zu einem Eyecatcher par excellence. Die WIDESTAR Karosserie wurde mit einer Verbreiterung an Vorder- und Hinterachse, durch 18 Zoll Räder veredelt. Speziell abgestimmt auf die ultraflachen Pneus und die breitere Spur ist das tiefergelegte Sportfahrwerk, das direktes und ebenso sicheres wie agiles Handling mit dem gewünschten Fahrkomfort verbindet. Die sportliche Optik der Breitversion ergänzen die BRABUS Designer mit Frontspoiler, Seitenschwellern und Heckdiffusor, die in Erstausrüstungsqualität aus PUR produziert werden.

Sportfahrwerk und Frontspoiler veredeln den Look. Quelle: Brabus
18 Zoll Breitreifen als besonderer Hingucker. Quelle: Brabus

Einen Smart mal völlig anders

Wer mit diesem Showcar durch die City düsen will, dem bietet der kleine blaue Blitz einen kraftvollen Dreizylinder-Turbo-Motor mit einer Spitzenleistung von 92 kW / 125 PS bei 5.550 U/min. Mit nur 9,2 Sekunden für den Sprint auf Tempo 100 und einer elektronisch auf 175 km/h limitierten Höchstgeschwindigkeit setzt der exklusive Stadtsportwagen in dieser Disziplin Bestmarken in seiner Klasse.

Akustisch untermalt wird das dynamische Fahrerlebnis durch die speziell fĂĽr das neue Sondermodell konstruierte Edelstahl-Sportauspuffanlage. Ihre drei mittig austretenden, verchromten Endrohre werden von dem ULTIMATE Diffusor perfekt in Szene gesetzt.

Der Sportauspuff kann sich sehen lassen. Quelle: Brabus

Klimaanlage, Radio und Navigationssystem gehören selbstverständlich zur Serienausstattung des exklusiven Zweitürers aus Bottrop. Bei der Farbwahl für die zweitürige Karosserie gibt es bei BRABUS ebenso wenig Grenzen wie beim Interieurdesign und der Anpassung der Verdeckfarbe an den individuellen Wunsch des neuen Fahrzeugeigentümers.
Die empfohlenen Verkaufspreise fĂĽr das neueste Modell der ULTIMATE-Reihe, starten bei 49.980 Euro fĂĽr die geschlossene Variante und bei 52.800 Euro fĂĽr das Cabriolet.

 

Der Innenraum ist farblich abgestimmt. Quelle: Brabus

Mehr Informationen unter www.brabus.com

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT