Brabus Haute Couture fĂŒr AMG E- und S-Klasse Modelle

0

Da die Mercedes E- und S-Klasse von AMG bereits mit genĂŒgend PS ausgestattet sind, hat der Edeltuner Babus nun den beiden Sportler eine Haute Couture-Haut auf den Leib geschneidert, die im Windkanal entwickelt wurde und fĂŒr Aufsehen sorgen wird.

Alle neu entwickelten Aerodynamikteile verleihen den ohnehin schon sportlichen Fahrzeugen einen noch dynamischeren Auftritt und reduzieren gleichzeitig den Auftrieb an Vorder- und Hinterachse.

FĂŒr die aktuelle E-Klasse modellierten die Designer aus dem Hause Brabus eine Frontspoilerlippe, die am unteren Teil der AMG-SchĂŒrze fixiert wird. Durch seine ausgefeilte Formgebung minimiert dieses Teil bei hohem Tempo den Auftrieb vorne, was die FahrstabilitĂ€t weiter optimiert.
Auf Wunsch bekommt die Limousine außerdem einen Heckspoiler, der auf dem Kofferraumdeckel zusammen mit einem Diffusor montiert wird. Der Spoiler fĂŒgt sich harmonisch in den HeckstoßfĂ€nger ein und besitzt links und rechts Ausschnitte fĂŒr die Kombination mit der Serienauspuffanlage oder dem Brabus 4-Rohr-Sportauspuff.
Alle Anbauteile sind in ErstausrĂŒstungsqualitĂ€t aus Pur-R-Rim gefertigt und garantieren somit eine hervorragende Lackierbarkeit in Wagen- oder Kontrastfarbe und eine perfekte Passform. FĂŒr4 noch mehr Aufmerksamkeit bietet Brabus diese Komponenten auch in titanfarbener Lackierung an.

Ähnlich wie die Mercedes E-Klasse erhĂ€lt die Mercedes S-Klasse sportliche Karosserieteilen, die ebenfalls fĂŒr einen noch athletischeren Auftritt sorgen. Der neue Frontspoiler verbessert die Aerodynamik der Luxuslimousine. Speziell bei hohem Tempo liegt das Auto dadurch noch ruhiger auf der Straße. Der Heckspoiler und der Diffusor, der als optisches Feature ebenfalls einen mittig angeordneten RĂŒckstrahler besitzt, tragen ebenfalls zu einem noch besseren Hochgeschwindigkeitshandling bei.

Noch sportlicher und im Innenraum edler prĂ€sentiert sich das Tuningpaket fĂŒr den E 63 AMG und S 63 AMG. Um die FahrstabilitĂ€t bei hohen Geschwindigkeiten weiter zu optimieren, entwickelten die Brabus Designer eine Carbon-Frontspoilerlippe, die am SerienstoßfĂ€nger fixiert wird. Mit maßgeschneiderten LuftfĂŒhrungen verhilft der Tuner den seitlichen AuslĂ€ssen in der AMG SchĂŒrze zu einem noch sportlicheren Profil. Ebenfalls aus dem superleichten Composite-Material hergestellt werden die Heckspoilerlippe und der Diffusoreinsatz, die beide der Limousine vorbehalten sind.

Die Heckansicht wird von dem zentralen RĂŒckstrahler geprĂ€gt: Die keramikbeschichteten, zweiflutigen Designendrohre der Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage werden vom Diffusor perfekt in Szene gesetzt. Aufregende Optik ist aber nicht die einzige StĂ€rke des Sportauspuffs. Das integrierte Klappensystem ermöglicht es dem Fahrer, im Cockpit zwischen diskretem „Coming Home“ Modus und der Sportposition mit noch aufregenderem Motorsound zu wĂ€hlen.

Um das Rundum-Sorglos-Programm abzurunden bietet Brabus auch zahllose weitere Möglichkeiten der Individualisierung aller AMG Modelle an. Dazu gehören maßgeschneiderte  Monoblock RĂ€der, die je nach Auto bis zu 22 Zoll Durchmesser haben. Weitere optische SpezialitĂ€ten sind die vorderen SportkotflĂŒgel, die fĂŒr alle Typen der E- und S-Klasse erhĂ€ltlich sind.

FĂŒr ganz sportliche Fahrer, denen die AMG-Leistung noch nicht reicht bietet Brabus selbstverstĂ€ndlich auch Motortuning fĂŒr die verschiedenen AMG Triebwerke wie den 6,3 Liter V8 Hochdrehzahlmotor oder den neuen 5,5 Liter V8 Biturbo an.

Auch im Innenraum bleiben kaum WĂŒnsche offen. Dabei kommen feine Leder und Alcantara-Applikationen  zum Einsatz, ebenso wie  Carbon– und Edelholzelemente.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT