BMW-Sixt-Joint-Venture: DriveNow startet Testphase am M├╝nchner Flughafen.

1

DriveNow, das Carsharing-Joint-Venture von BMW und Sixt, bietet seinen Service ab sofort auch am Flughafen M├╝nchen an. Somit ist es m├Âglich, mit Fahrzeugen aus der M├╝nchner Innenstadt zum Flughafen zu fahren und dort die Miete zu beenden. Ebenso k├Ânnen Kunden Mini- oder BMW-Fahrzeuge am Flughafen anmieten und damit ins M├╝nchner Gesch├Ąftsgebiet fahren.

DriveNow Carsharing am M├╝nchner Flughafen (Quelle: DriveNow/ampnet)

Abgabe sowie Anmietung am Flughafen M├╝nchen sind w├Ąhrend einer dreimonatigen Pilotphase jeweils gegen eine zus├Ątzliche Servicegeb├╝hr von zw├Âlf Euro m├Âglich. Kunden k├Ânnen die DriveNow-Fahrzeuge im Parkhaus P20 im Bereich Komfort- und Sicherheitsparken abgeben.

 

Mehr zum Thema Carsharing im Rahmen der Trendtage Carsharing  bei mind store marketing:

Umfrage zum Thema Carsharing

Am 19.3. N├╝rnberger Trendtage Carsharing

Am 20.3. Management Trend Forum Schloss Monrepos

1 KOMMENTAR

  1. DriveNow setzt damit eine wirklich gute Idee um. Gerade am Flughafen braucht man so oft eine One-Way-Verbindung in die Stadt. Das ist eine echte Alternative zum Taxi aus meiner Sicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT