Audi gibt Fahrerbesetzung bekannt

0

Eines der größten Motorsport-Events in Deutschland wirft seine Schatten voraus. Das 39. ADAC Zurich 24h-Rennen auf der legendäre Nordschleife ist das Highlight für alle PS-Fans. Aber nicht nur für 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (25./26. Juni), sondern auch für das berühmte Rennen in Spa-Francorchamps (30./31. Juli) hat Audi seine exklusive Fahrerbesetzung bekannt gegeben.

Auf der legendären Nürburgring-Nordschleife Mitte Juni starten die Teams ABT Sportsline und Phoenix Racing mit jeweils zwei Audi R8 LMS. Nachdem sie bereits in den vergangenen beiden Jahren wertvolle Erfahrungen mit dem GT3-Sportwagen der quattro GmbH sammelten, erhalten sie dieses Mal volle Werksunterstützung aus Ingolstadt und Neckarsulm.

Alle vier Fahrzeuge sind dabei erstklassig besetzt: Für ABT Sportsline treten Mattias Ekström, Timo Scheider und Marco Werner sowie Christer Jöns, Luca Ludwig und Christopher Mies an. Christian Abt ist als Verstärkung auf beiden Fahrzeugen des DTM-Meisterteams der Jahre 2002, 2004, 2007, 2008 und 2009 genannt. Bei Phoenix Racing übernimmt Frank Stippler eine „Doppelrolle“. Er unterstützt Marc Basseng, Marcel Fässler und Mike Rockenfeller sowie Christopher Haase, Marc Hennerici und Markus Winkelhock.

Ein weiteres Highlight für das Phoenix Racing Team ist der Start beim 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps. Als Fahrer der beiden R8 LMS sind Marc Basseng, Christopher Haase und Frank Stippler sowie Marcel Fässler, Andrea Piccini und Mike Rockenfeller vorgesehen. Zwei weitere Fahrzeuge setzt im Auftrag von Audi das belgische W Racing Team ein, das mit dem R8 LMS in der Saison 2010 auf Anhieb den Meistertitel in der Belcar-Serie holte. Für WRT fahren Mattias Ekström, Greg Franchi und Timo Scheider sowie Filipe Albuquerque, Bert Longin und Stéphane Ortelli. Phoenix Racing und WRT gelten als intime Kenner der Rennstrecke in Spa-Francorchamps und des belgischen 24-Stunden-Klassikers.

Die Audi-Teams beim 24-Stunden-Rennen auf dem NĂĽrburgring

Phoenix Racing
Marc Basseng/Marcel Fässler/Mike Rockenfeller/Frank Stippler
Christopher Haase/Marc Hennerici/Frank Stippler/Markus Winkelhock

Team ABT Sportsline
Christian Abt/Mattias Ekström/Timo Scheider/Marco Werner
Christian Abt/Christer Jöns/Luca Ludwig/Christopher Mies

Die Audi-Teams beim 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps

Phoenix Racing
Marc Basseng/Christopher Haase/Frank Stippler
Marcel Fässler/Andrea Piccini/Mike Rockenfeller

W Racing Team
Mattias Ekström/Greg Franchi/Timo Scheider
Filipe Albuquerque/Bert Longin/Stéphane Ortelli

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT